bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Bau­tech­ni­ker/Bau­tech­ni­ke­rin (w/m/d)

Arbeitgeber: Stadt Emsdetten

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Emsdetten
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
28.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-VKA E 9b
Kennziffer
keine
Kontakt
Frau Lüken
Telefon:  +49 2572 922-211

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Stadtverwaltung Emsdetten ist eine moderne und dienstleistungsorientierte Verwaltung mit über 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir arbeiten gerne mit und für Menschen sowie an der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Stadt, der Verwaltung und ihrer Einrichtungen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n

Bautechniker/Bautechnikerin (w/m/d)

zur Unterstützung des Teams Technisches Gebäudemanagement

Das Aufgabengebiet umfasst unter anderem:

  • die bauliche Unterhaltung städtischer Gebäude / Liegenschaften inkl. der Durchführung von kleineren und größeren Unterhaltungsmaßnahmen der städtischen Liegenschaften im täglichen Betrieb, der Wartung technischer Anlagen, der Aufnahme notwendiger Unterhaltungsmaßnahmen mit entsprechender Maßnahmenplanung
  • die Durchführung von kleineren investiven Baumaßnahmen auf Basis vorlegender Planungen (Tätigkeiten ab Leistungsphase 5 der HOAI) inkl. Ausführungsplanung, Ausschreibungs- und Vergabeverfahren, Bauüberwachung und Abrechnung

Wir suchen eine Persönlichkeit:

  • die die Qualifikation als staatlich geprüfte/r Bautechniker/in mit dem Schwerpunkt Baubetrieb oder Hochbau besitzt (oder vergleichbare Qualifikation)
  • die mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Gebäudeunterhaltung und gute Kenntnisse im Bereich der VOB und von AVA-Programmen (v.a. BuildUp) mitbringt
  • die sich der baulichen Unterhaltung der städtischen Gebäude unter baulichen, technischen, energetischen und nutzungsbezogenen Aspekten widmen will
  • die über viel Überblick, Organisationsfähigkeit, Umsicht und eine gewerkeübergreifende, wirtschaftliche Denkweise verfügt
  • die sich auch auf viele unterschiedliche Gesprächspartner/innen einstellen kann und will, wie die vielen Gebäudenutzer/innen oder hausinterne Schnittstellen und Dienstleister

Was bietet die Arbeit bei der Stadtverwaltung Emsdetten?

  • eine unbefristete Vollzeitstelle
  • eigenverantwortliches Arbeiten und Spielräume, um die städtischen Baumaßnahmen nachhaltig und zukunftsorientiert zu gestalten
  • flexible Gleitzeitregelungen, um Berufliches und Privates zu vereinbaren
  • Nutzung eines Jobtickets für den Weg zur Arbeit
  • eine Bezahlung nach Entgeltgruppe 9b TVöD

Die Stelle kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden, wobei eine ganztägige Besetzung sichergestellt werden muss. Die Lage der Arbeitszeit muss im Desk-Sharing erfolgen und ist daher abzustimmen.

Für Fragen steht Frau Meike Lüken (Tel. 02572/922-211) gerne zur Verfügung.

Die Stadtverwaltung Emsdetten möchte ein Abbild der vielfältigen, bunten Gesellschaft ihrer Bevölkerung werden. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller Herkunft, Behinderung, Religion und Lebensweise.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 28.10.2018auf www.emsdetten.de/stellenangebote (http://www.emsdetten.de/stellenangebote)


Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"