bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Teil­pro­jekt­lei­ter (w/m/div) für Gleis- und Stra­ßen­bau

Arbeitgeber: Stadt Erlangen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Erlangen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
05.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-VKA E 12 / A12
Kennziffer
keine
Kontakt
Frau Carina Toavs

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Der Zweckverband Stadt-Umland-Bahn Nürnberg - Erlangen - Herzogenaurach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Teilprojektleiter (w/m/div) für Gleis- und Straßenbau

Stellenwert: BesGr. A 12 BayBesG bzw. EG 12 TVöD, Arbeitszeit: 20 bzw. 19,5 Std./Wo. oder nach Vereinbarung

Dem Zweckverband Stadt-Umland-Bahn Nürnberg - Erlangen - Herzogenaurach (ZV-StUB) mit Sitz in Erlangen obliegt die Aufgabe, für seine Verbandsmitglieder die Stadt-Umland-Bahn zu planen, zu bauen und zu betreiben.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • eigenständige Abwicklung des Teilprojektes Verkehrswegebau mit Bauherrenvertretung im Fachgebiet
  • Erstellung von Lastenheften und Ausschreibungsunterlagen sowie Festlegung der Vorgaben
  • Beauftragung, fachliche Begleitung, Qualitätssicherung und Prüfung der Ergebnisse externer Planungsbüros und Baufirmen über alle Leistungsphasen
  • Abstimmung mit beteiligten Fachplanern, Städten und Behörden

Ihr Profil:

  • Für die Tätigkeit ist ein abgeschlossenes Studium in einer geeigneten Fachrichtung, z. B. Bauingenieurwesen, bzw. die Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik mit dem Fachgebiet Straßen- und Brückenbau unverzichtbar.

Daneben erwarten wir:

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Straßenplanung oder Planung innerstädtischer Gleisanlagen
  • hohe Eigeninitiative, interdisziplinäre Kooperationsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
  • analytische und strukturierte Arbeitsweise
  • umfassende EDV- und MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Sitzungen und Veranstaltungen auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten

Kontakt: Herr Gräf (Technischer Leiter des Zweckverbands StUB), Tel. 09131 933084-20

Bewerbungsfrist bis: 05.11.2018

Stellen-ID: 474417

Die Stadt Erlangen, Rathausplatz 1, 91052 Erlangen führt im Auftrag des Zweckverbands das Stellenbesetzungsverfahren durch. Die Bewerber (w/m/div) werden gebeten die Onlineplattform www.interamt.de zu nutzen und von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgeschickt.

Schwerbehinderte Menschen (w/m/div) werden bei gleicher Eignung vor rangig berücksichtigt.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"