bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Di­plom Bi­blio­the­kar (m/w/d)

Arbeitgeber: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
31.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-Bund E 9b
Kennziffer
36/18 Sb'in 6.3b
Kontakt
Frau Tanja Kohlwey
Telefon:  +49 231 90712331
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Forschung für Arbeit und Gesundheit

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) forscht und entwickelt im Themenfeld Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, fördert den Wissenstransfer in die Praxis, berät die Politik und erfüllt hoheitliche Aufgaben - im Gefahrstoffrecht, bei der Produktsicherheit und mit dem Gesundheitsdatenarchiv. Die BAuA ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Über 700 Beschäftigte arbeiten an den Standorten in Dortmund, Berlin und Dresden sowie in der Außenstelle Chemnitz.

Wir suchen am Standort Berlin für die Gruppe 6.3 Wissenschaftliche Information im Sachgebiet 6.3b Fachbibliothek zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Diplom-Bibliothekar /

Diplom-Bibliothekarin (m/w/d)

  • Entgeltgruppe 9 b TVöD
  • Teilzeit (21 Stunden / Woche)
  • Zunächst befristet bis zum 31.07.2019, Verlängerung ggf. möglich

Ihre Aufgaben:

  • Fachadministration und Weiterentwicklung des digitalen Angebotes der Fachbibliothek ( digitale Bibliothek )
  • Technische Unterstützung von Nutzerinnen und Nutzern des Literaturverwaltungsprogrammes Endnote
  • Unterstützung bei der Konzeption und der Implementierung eines Discovers-Systems für die elektronischen Ressourcen der Fachbibliothek
  • Vermittlung von Informationskompetenz, Organisation von Datenbankschulungen für die Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium zum/zur Diplom-Bibliothekar/in (FH-Diplom) oder Bachelor im Bereich Bibliotheks-/ Informationswissenschaft
  • mehrjährige Berufserfahrung in einer wissenschaftlichen Bibliothek ist wünschenswert
  • sehr gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen, WIKI-Anwendungen und idealerweise des Bibliothekssystems aDIS/BMS
  • sehr gute Kenntnisse des Literaturverwaltungssystems Endnote
  • Erfahrungen im Umgang mit bibliothekarischen Description-Systemen wünschenswert
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohes Maß an Selbständigkeit, gute Auffassungsgabe, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • verantwortungsbewusste Arbeitsweise, Flexibilität und ausgeprägteServiceorientierung

Wir bieten:

  • ein gutes Arbeitsklima in teamorientierten Strukturen
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multidisziplinären Team
  • gleitende Arbeitszeiten
  • Engagierte Personalentwicklung mit bedarfsgerechten Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten, berufliche und familiäre Interessen miteinander zu vereinbaren

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt.

Begrüßt werden zudem Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Interesse geweckt?

Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung bis zum 31.10.2018

unter Angabe der Kennziffer 36/18 Sb in 6.3.b über die Plattform www.interamt.de (http://www.interamt.de/).

Die Ausschreibung finden Sie dort unter der Stellen-ID 473949.

Papier- und E-Mail-Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Für Fragen zum Auswahlverfahren steht Ihnen Frau Tanja Kohlwey, Tel. 0231 / 9071-2331 zur
Verfügung; bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Julian Uckel Tel. 030/51548-4544.
Weitere Informationen zur Bundesanstalt unter: www.baua.de (http://www.baua.de/)

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"