bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

kom­mu­na­le Ju­gend­ar­beit

Arbeitgeber: Stadt Barsinghausen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Barsinghausen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
30.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-SuE S 11b
Kennziffer
55.2018
Kontakt
Saskia Peter
Telefon:  +49 5105 774-2224
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die familienfreundliche Stadt Barsinghausen (www.barsinghausen.de) sucht für den Fachdienst Jugendpflege zu sofort qualifiziertes Personal (m/w/d) für die

kommunale Jugendarbeit

für 11 Std./Woche befristet bis zum 22. September 2020.


Ihre Hauptaufgabe umfasst die Betreuung der Kinder und Jugendlichen im Spielhaus auf dem Abenteuerspielplatz Klein Basche an zwei Nachmittagen in der Woche in der Zeit von 15-19 bzw. 20 Uhr. Neben der Sicherstellung des Angebotes der Offenen Tür würden wir uns sehr freuen, wenn Sie eigene pädagogische Angebote entwickeln und umsetzen würden. Hierfür steht Ihnen der erforderliche Freiraum und diverse pädagogische Materialien zur Verfügung. Gerne dürfen Sie auch eigene Hobbys oder Freizeitaktivitäten, denen Sie persönlich gerne nachgehen in die Arbeit einfließen lassen. Projekte und Veranstaltungen an Wochenenden sind ebenfalls denkbar.

Für Ihre Tätigkeit auf dem Abenteuerspielplatz Klein Basche verfügen Sie über einen erfolgreichen Abschluss des Studiengangs Bachelor of Arts Soziale Arbeit bzw. Diplomstudiengang Sozialarbeit / Sozialpädagogik oder einen vergleichbaren Abschluss.

Darüber hinaus erwarten wir Ihre Bereitschaft zur Arbeit am Nachmittag, in den Abendstunden und gelegentlich am Wochenende.

Zur Umsetzung Ihrer pädagogischen Angebote und zur Beschaffung der erforderlichen Materialien ist zudem ein Führerschein der Klasse B sinnvoll und wünschenswert.

Der Fachdienst Jugendpflege in dem Sie bei der Stadt Barsinghausen angegliedert sind ist eine Anlauf-, Beratungs- und Servicestelle für Familien, Kinder und Jugendliche. Alle städtischen Freizeit- und Betreuungsangebote für Kinder außerhalb und innerhalb der Schulferien sind hier gebündelt zu finden. Zudem werden Eltern und Familien in Erziehungsfragen oder Jugendliche bei Fragen der Alltagsbewältigung beraten und unterstützt. Jungen Menschen werden außerdem die zur Förderung ihrer Entwicklung erforderlichen Angebote nach § 11 SGB VIII zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen über das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Barsinghausen sind auf der Homepage www.kjb-barsinghausen.de zu finden.

Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe S 11b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst - Sozial- und Erziehungsdienst (TVöD SuE).

Für Fragen und Informationen zum Aufgabenprofil steht Ihnen der Leiter des Fachdienstes Jugendpflege Herr Wende, Telefon: 05105/774-2334, E-Mail: Bjoern.Wende@stadt-barsinghausen.de (mailto:Bjoern.Wende@stadt-barsinghausen.de), zur Verfügung.

Die Stadt Barsinghausen setzt sich für die berufliche Gleichstellung ein und strebt an, in allen Bereichen und Positionen eine Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen und begrüßt gleichermaßen die Bewerbungen unterschiedlicher Geschlechter (m/w/d).

Die Stadt Barsinghausen möchte den Anteil der Beschäftigten mit interkultureller Kompetenz in den nächsten Jahren erhöhen und daher insbesondere Personen mit Migrationshintergrund ermuntern, sich auf die ausgeschriebene Stelle zu bewerben. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ebenso erwünscht.

Bei der Findung von Kinderbetreuungsmöglichkeiten sind wir als Arbeitgeber gern behilflich.


Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (u.a. Ausbildungsnachweise, beruflicher Werdegang, Beweggründe für die Bewerbung, Aussagen zur Erfüllung des Anforderungsprofils und einer Kopie des gültigen Führerscheins) unter Angabe der Kennziffer 55/2018 bis zum


30. September 2018

an die

Stadt Barsinghausen
Fachdienst Personal
Bergamtstr. 5
30890 Barsinghausen

oder per E-Mail als PDF-Datei an

saskia.peter@stadt-barsinghausen.de (mailto:saskia.peter@stadt-barsinghausen.de)

Eine Kopie der Bewerbungsunterlagen ist ausreichend. Eingangsbestätigungen/ Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern die Rücksendung der Unterlagen gewünscht wird, ist den Bewerbungsunterlagen ein frankierter Rückumschlag beizulegen. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen zwei Wochen nach Abschluss des Ausschreibungsverfahrens vernichtet.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"