bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Di­plom-So­zi­al­päd­ago­gin/en oder Di­plom-So­zi­al­ar­bei­ter/in

Arbeitgeber: Stadt Hürth

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Hürth
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
29.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-SuE S 11b
Kennziffer
keine
Kontakt
Silke Bauer
Telefon:  +49 2233 53111
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Stadt Hürth (60.000 Einwohner) sucht für die städtische Offene Kinder- und Jugendarbeit des Jugendamtes zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Diplom-Sozialpädagogin/en oder Diplom-Sozialarbeiter/in

EG S 11 b TV/ Sozial- und Erziehungsdienst in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst für die Dauer von einem Jahr befristet zu besetzen.

Die Arbeit liegt überwiegend in den Nachmittags- und Abendstunden sowie an mehreren Wochenenden im Jahr. Geboten wird eine innovative, zeitgemäße Arbeit in der Offenen Jugendarbeit in einem engagierten Team und in Anbindung an die Verwaltung sowie in Kooperation mit Einrichtungen der Jugendarbeit und regionalen Institutionen. Überwiegender Einsatzort ist das städtische Jugendzentrum.

Die Arbeit umfasst neben der Planung und Durchführung von pädagogischen und präventiven Freizeitangeboten sowie der Förderung von jungen Menschen in psychosozialen Problemlagen ebenso die Organisation der Jugendeinrichtung.

Gesucht wird eine kompetente Fachkraft mit hoher Motivation, Flexibilität und Kreativität sowie der Fähigkeit zur konzeptionellen und innovativen Weiterentwicklung der Jugendarbeit.

Erwartet werden

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zur/m Dipl.-Sozialpädagogen/in oder Dipl.-Sozialarbeiter/in,
  • hohe Empathie für die Zielgruppen,
  • Teamfähigkeit, Kooperations- und Kontaktfreudigkeit,
  • Gesprächs- und Verhandlungsgeschick, Konfliktfähigkeit,
  • Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen,
  • Interesse an Jugendkulturarbeit (Musik, Tanz, Theater, Film etc.),
  • Kompetenzen im Sport- und Fitnessbereich mit der Bereitschaft, ggf. eine Übungsleiterlizenz zu erwerben,
  • Organisationstalent und administrative Fähigkeiten,
  • strukturelle und analytische Kompetenzen,
  • reflexives Arbeiten mit Weiterentwicklung von Arbeitsschwerpunkten und Angeboten im Rahmen von Qualitätsmanagement,
  • grundlegende EDV-Kenntnisse im Umgang mit Windows-Anwendungen.

Eine hohe körperliche und psychische Belastbarkeit sowie flexibles Handlungsvermögen werden vorausgesetzt. Ebenfalls wird von jeder/m Bewerber/in der Besitz des Führerscheins Klasse 3 bzw. B (KFZ bis 7,5t) vorausgesetzt.

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Ausbildungs-nachweise etc.) senden Sie bitte bis zum 29.09.2018 unmittelbar an die

Stadt Hürth, Personalamt, Friedrich-Ebert-Straße 40, 50354 Hürth

Hierbei können Sie uns auch gerne eine anonymisierte Bewerbung zusenden. Wir bitten hierbei lediglich darauf zu achten, dass Sie in Ihrem Anschreiben eine Telefon- bzw. Handynummer oder eine anonymisierte E-Mail-Adresse angeben, damit wir Sie im weiteren Stellenbesetzungsverfahren kontaktieren können.

Die Stadtverwaltung Hürth speichert und verarbeitet die Bewerberdaten nach §18 Abs. 1 DSG NRW. Die Daten werden spätestens sechs Monate nach Besetzung der ausgeschriebenen Stelle gelöscht. Bewerber/innen erteilen hierzu mit der Zusendung einer Bewerbung ausdrücklich das Einverständnis.

Für Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen die zuständige Abteilungsleitung, Frau Kerstin Vierling (Tel. 02233/ 53-399) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Stadt Hürth erhalten Sie unter www.huerth.de (http://www.huerth.de).

Hürth, 13.09.2018

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"