bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Bü­ro­an­ge­stell­te oder Bü­ro­an­ge­stell­ten

Arbeitgeber: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Bonn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
07.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer DienstTV-L E 8
Kennziffer
107/18/3.43
Kontakt
Herr Stefan Spang

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine international operierende Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 38.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und Ausland: Die Universität Bonn zählt zu den bedeutendsten Universitäten Deutschlands.

Das Institut für Informatik VI sucht für das Geschäftszimmer und die Verwaltung von Mitteln zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine oder einen

Büroangestellte oder Büroangestellten

Ihre Aufgaben:

  • administrative Unterstützung der Institutsbeschäftigten,
  • selbständige Verwaltung von Haushaltsmitteln und Drittmittelprojekten,
  • Erledigung von Personalangelegenheiten,
  • Beschaffungen,
  • Erstellung von Inhalten für die Institutswebsite,
  • Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen und Konferenzen.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem einschlägigen Büro- oder Verwaltungsberuf oder verfügen über gleichwertige nachgewiesene fachliche Kenntnisse und berufliche Erfahrungen,
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, SAP),
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • kommunikativ, engagiert, flexibel, teamorientiert und zuverlässig,
  • verantwortungsbewusste und sorgfältige Arbeitsweise.

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit bei einem der größten Arbeitgeber der Region, Arbeitsplatzsicherheit und Standorttreue,
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • betriebliche Altersversorgung (VBL),
  • zahlreiche Angebote des Hochschulsports,
  • eine sehr gute Verkehrsanbindung bzw. die Möglichkeit, ein VRS-Großkundenticket zu erwerben oder kostengünstige Parkangebote zu nutzen,
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 8 TV-L.

Die Universität Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Ihr Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Sie fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.

Wenn Sie sich für diese Position interessieren, senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 07.10.2018 unter Angabe der Kennziffer 107/18/3.43 aus technischen Gründen ausschließlich in einer PDF-Datei per E-Mailan bewerbung3.4@verwaltung.uni-bonn.de (mailto:bewerbung3.4@verwaltung.uni-bonn.de).

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"