bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

wis­sen­schaft­li­che/r Mit­ar­bei­ter/in im Ar­beits­schwer­punkt Pflan­zen­pro­duk­ti­on

Arbeitgeber: Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Erziehung und Bildung
Ort
Darmstadt
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
21.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer DienstTVöD-Bund E 13
Kennziffer
keine
Kontakt
Herr Norbert Dr.-Ing. Fröba
Telefon:  +49 6151 7001-138
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort, zunächst befristet für 2 Jahre in Vollzeit

eine(n) wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Arbeitsschwerpunkt Pflanzenproduktion

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie beobachten aktuelle Entwicklungen in der Pflanzenproduktion sowie der damit verbundenen Digitalisierung und greifen für das KTBL relevante Fragestellungen auf
  • Sie beantworten Anfragen und Stellungnahmen an das KTBL zur Verfahrenstechnik des Pflanzenbaus
  • Sie arbeiten aktiv mit an der laufenden Aktualisierung des KTBL-Datenbestands zu den Verfahren der Pflanzenproduktion
  • Sie betreuen Arbeitsgruppen mit ehrenamtlichen Experten zur Bearbeitung spezieller Fragen der Pflanzenproduktion und der Digitalisierung der Außenwirtschaft
  • Sie leiten und bearbeiten Projekte zu aktuellen Themen der Pflanzenproduktion. Ein erfahrenes Team unterstützt Sie dabei
  • Sie bereiten die Ergebnisse für den Wissenstransfer in die Beratung und in die Praxis auf

Das ist Ihr Profil:

  • Sie haben ein Masterstudium der Agrarwissenschaften mit Schwerpunkt Pflanzenproduktion erfolgreich absolviert oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrung
  • Sie besitzen umfassende Kenntnisse über die Pflanzenproduktion, Precision Farming und die Digitalisierung der Außenwirtschaft
  • Sie haben ein solides Grundverständnis zu betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen in der Landwirtschaft
  • Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Sie sind teamfähig und verfügen über eine selbstständige und strategische Denk- und Arbeitsweise
  • Sie können komplexe Zusammenhänge übersichtlich, strukturiert und gut verständlich darstellen und sind versiert im Umgang mit MS-Office-Anwendungen

Unser Angebot:


Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Team. Bei uns arbeiten Sie in einer flachen Hierarchie mit Vertrauensarbeitszeit und attraktiven Fortbildungsmöglichkeiten. Die Stelle umfasst 39 Wochenstunden, ist nach TVöD Bund E13 dotiert und zunächst auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte werden bei gleichen Voraussetzungen bevorzugt berücksichtigt.
Inhaltliche Fragen zur Stellenausschreibung beantwortet Ihnen gern Herr Dr.-Ing. Norbert Fröba.
E-Mail: n.froeba@ktbl.de | Telefon +49 6151 7001-138.
Sind Sie interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail in einer PDF-Datei bis 21.10.2018
mit dem Stichwort "PGW-Digital".
Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL)
Team Pflanzenbau, Gartenbau, Weinbau | Bartningstraße 49 | 64289 Darmstadt
Telefon +49 6151 7001-0 | E-Mail: bewerbung@ktbl.de

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Erziehung und Bildung"