bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Ver­wal­tungs­fachan­ge­stell­te w/m/d Bür­ger­bü­ro

Arbeitgeber: Stadt Schenefeld

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Schenefeld
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
30.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer DienstTVöD-VKA E 6
Kennziffer
bi/VwA-BB/2018
Kontakt
Johanna Bilyeli
Telefon:  +49 40 83037-179

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Bei der Stadt Schenefeld ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle als

Verwaltungsfachangestellte (w/m/d)

für das Bürgerbüro

unbefristet zu besetzen.

Zu den wahrzunehmenden Tätigkeiten gehören insbesondere:

  • Durchführung des Pass- und Meldewesens
  • Erstellung von Wahlunterlagen
  • Datenverarbeitung
  • Beratung und Information der Bürgerinnen und Bürger

Gesucht wird eine besonders kommunikationsstarke, belastbare und flexible Persönlichkeit, die konfliktfähig ist, sich kooperativ ins Team einbringt und Freude an dieser interessanten, vielfältigen und verantwortungsvollen Tätigkeit hat. Bürgerfreundlichkeit, selbstständiges Arbeiten, gute EDV-Kenntnisse und die Bereitschaft zur Weiterbildung werden vorausgesetzt. Erfahrung im Aufgabenbereich des Pass- und Meldewesens sowie Kenntnisse im Programm OK.EWO sind wünschenswert.

Die Bewerberinnen und Bewerber müssen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten (Angestelltenprüfung I) verfügen.

Die Einstellung erfolgt im Rahmen der persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 6 TVÖD.

Schwerbehinderte werden bei sonst gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Arwers im Fachdienst Allgemeine Dienste Tel.: 040 83037-104) und Frau Bilyeli im Sachgebiet Personalangelegenheiten (Tel.: 040 83037-179) gern zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe einer E-Mail-Adresse für die Abwicklung des Auswahlverfahrens mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien und Tätigkeitsnachweise) bis zum 30.09.2018 an die

Stadt Schenefeld

Holstenplatz 3 - 5

22869 Schenefeld

oder per E-Mail an

rathaus@stadt-schenefeld.de

Wichtige Hinweise:

  • Die Abwicklung des Bewerbungsverfahrens soll über E-Mail-Verkehr erfolgen. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, teilen Sie dies bitte in Ihrem Anschreiben ausdrücklich mit.
  • Sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an uns schicken, dann fügen Sie bitte nur PDF-Dokumente bei.
  • Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Bewerbungsmappe zu, da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

http://www.stadt-schenefeld.de (http://www.stadt-schenefeld.de)

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"