bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

zwei Sach­be­ar­bei­ter/in­nen für den Auf­ga­ben­be­reich Zen­tral­re­gis­tra­tur

Arbeitgeber: Kreis Wesel

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Wesel
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
27.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer DienstTVöD-VKA E 7
Kennziffer
keine
Kontakt
Kreis Wesel
Telefon:  +49 281 207-0
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Der Kreis Wesel am Niederrhein ist eine moderne Dienstleistungsverwaltung und einer der gro-ßen Arbeitgeber in der Region mit ca. 1.500 Mitarbeitenden.

Der Fachdienst Bauen und Planen (FD 63) sucht für den Aufgabenbereich Zentralregistratur.

Wir suchen zum 01.01.2019 am Standort Wesel

zwei Sachbearbeiter/innen
für den Aufgabenbereich Zentralregistratur

unbefristet in Vollzeit oder in Teilzeit (im echten Job-Sharing) und in Teilzeit mit 26 Wochen-stunden.

Ihre Aufgaben

  • Entgegennahme und Erfassung von Vorgängen
  • Anlegen der Akten einschließlich zusammenstellen der notwendigen Altakten
  • Erfassung und Überarbeitung der Altakten
  • Akteneinsicht organisieren
  • Überwachen der Wiedervorlage
  • Aus der Wiedervorlage resultierender Schriftverkehr
  • Anfordern von fehlenden Unterlagen
  • Durchführung der notwendigen Beteiligungen
  • Organisieren der Tagespost
  • Statistik
  • Verfahrensauskünfte an Antragsteller
  • Auskünfte aus dem Baulastenverzeichnis
  • Beglaubigungen von Verpflichtungserklärungen
  • Ausgabe von Anträgen und Informationsbroschüren
  • Zusammenstellen und Versenden von Genehmigungen und Bescheiden

Ihr Profil
Zwingende Voraussetzungen

  • abgeschlossener Verwaltungslehrgang 1, abgeschlossene Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten, Befähigung für Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt der allgemeinen Verwaltung (ehem. mittlerer nichttechnischer Dienst) oder Abschluss als Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste der Fachrichtungen Archiv, Bibliothek bzw. Information und Dokumentation (sowie ggf. höherwertige Qualifikationen im Archiv- bzw. Bibliotheksbereich)
  • Bildschirmtauglichkeit

Wünschenswerte Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • PC-Kenntnisse

Was der Kreis Wesel Ihnen bietet

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im Team
  • krisensichere Anstellung, Bezahlung nach Entgeltgruppe 7 TVöD,jährliche leistungsorientierte Bezahlung
  • betriebliche Altersvorsorge ohne Eigenanteil
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (z. B. Gleitzeit, flexible Arbeitszeit- modelle, betrieblich geförderte Kindertagespflege und eine Kantine am Standort Wesel)
  • Angebote zur Gesundheitsvorsorge (z. B. Betriebssport, Gesundheitsseminare und -tage, externe Mitarbeitendenberatung, Grippeschutzimpfungen)

Kontakt und Information
Genaue Informationen zu Ihrem konkreten Aufgabengebiet erhalten Sie von Herrn Rebentisch, Koordinationsleitung für die Zentralregistratur oder Frau Löhr, Koordinationsleitung für die Bauaufsicht. Sie beantworten gerne Ihre Fragen unter der Tel.-Nr. 0281/207-2534 und -3617 oder per E-Mail ulrich.rebentisch@kreis-wesel.de und anke.loehr@kreis-wesel.de.

https://www.kreis-wesel.de/de/inhalt/job-und-karriere/ (https://www.kreis-wesel.de/de/inhalt/job-und-karriere/)
wenn Sie mehr über die Leistungen für Mitarbeitende und zum Bewerbungsablauf wissen möchten.
www.kreis-wesel.de (http://www.kreis-wesel.de)
wenn Sie mehr über den Kreis Wesel erfahren möchten.

Zum Bewerbungsverfahren
Das Auswahlverfahren für die Stelle wird in Form eines strukturieren Interviews erfolgen.

Die Kreisverwaltung Wesel verfolgt konsequent das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht. Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Berücksichtigung der Vorgaben des Landesgleichstellungs-gesetzes NRW (LGG).

Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne
des Sozialgesetzbuches IX (SGB IX) sind erwünscht.

Eingangsbestätigungen und Absagen erfolgen im Regelfall nur per E-Mail. Bitte verwenden Sie keine Umschlagmappen, Klarsichthüllen oder Ähnliches. Bewerbungsunterlagen können nur gegen Beilage eines frankierten Rückumschlages zurückgesandt werden.

Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, insbesondere mit Nachweisen zu den vorausgesetzten Qualifikationen bis zum 27.09.2018 an die nachfolgende Adresse oder E-Mail

Kreis Wesel
Der Landrat
Fachdienst 11, Personalservice
Reeser Landstraße 31
46483 Wesel
bewerbungen@kreis-wesel.de (mailto:bewerbungen@kreis-wesel.de?subject=Bewerbung%3A%20FD%2063%20-%20Sachbearbeiter%2Fin%20f%C3%BCr%20den%20Aufgabenbereich%20Zentralregistratur)

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"