bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Be­trieb­särz­tin­nen/Be­trieb­särz­te

Arbeitgeber: Stadt Bielefeld

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Bielefeld
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
14.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer DienstTVöD-VKA E 14 - TVöD-VKA E 15
Kennziffer
keine
Kontakt
Jörg Schachtsiek
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Stadt Bielefeld ist als Universitätsstadt mit rund 340.000 Einwohnern Zentrum der Region Ostwestfalen-Lippe. Zu besetzende Stellen sind in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Die Stadt Bielefeld ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und möchte deshalb ausdrücklich Frauen ermutigen, sich zu bewerben. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Die Stadt Bielefeld sucht für den Betrieblichen Gesundheitsschutz zum 01.03.2019

Betriebsärztinnen/Betriebsärzte

in Voll- und Teilzeit.

Aufgabenbereich:

  • Umsetzung der Aufgaben einer Betriebsärztin/eines Betriebsarztes nach § 3 ASiG
  • Arbeitsmedizinische Betreuung einschließlich Beratung und Untersuchung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Bielefeld im Rahmen der Vorsorge nach ArbMedVV
  • Beratung der Verwaltungsleitung und der Beschäftigten in allen arbeitsmedizinisch relevanten Themen
  • Mitwirkung bei der Gestaltung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements gemeinsam mit Verwaltung, Arbeitssicherheit und Betrieblicher Sozialberatung

Anforderungen:

  • Führen der Facharztbezeichnung Arbeitsmedizin oder der Zusatzbezeichnung Betriebsmedizin
  • Bereitschaft, in einem interdisziplinären Team engagiert Wissen und Erfahrung einzubringen
  • Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten
  • Hohe Kompetenz und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Mitarbeitenden
  • Gute Kenntnisse im MS Office-Paket (Word, Excel, Outlook)
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst mit familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Ein Entgelt bis Entgeltgruppe 15 TVöD-V, je nach persönlicher Qualifikation

Ansprechpartnerin/Ansprechpartner:

Ihre Ansprechpartnerin aus dem Bereich Betrieblicher Gesundheitsschutz und Ihr Ansprechpartner im Amt für Personal, Organisation, IT und Zentrale Leistungen stehen Ihnen unter den angegebenen Rufnummern gern für Rückfragen zur Verfügung.

  • Frau Metke, Tel.: 0521-51 3882 als Leitende Betriebsärztin zu fachlichen Fragestellungen,
  • Herr Büker, Tel.: 0521-51 8410 vom Amt für Personal, Organisation, IT und Zentrale Leistungen zum Beschäftigungsverhältnis.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 14.10.2018 über unser Online-Formular, welches Sie auf unserer Internetseite www.bielefeld.de unter der Rubrik Stellenangebote finden. Dort geben Sie direkt Ihre persönlichen Daten ein und übermitteln uns Ihre Dateien mit den Bewerbungsunterlagen.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"