bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Ver­wal­tungs­wir­tin/ Ver­wal­tungs­wirt

Arbeitgeber: Landeshauptstadt Düsseldorf

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Düsseldorf
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
12.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Ausbildung & Studium
Kennziffer
keine
Kontakt
Hanna Gut
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Verwaltungswirtinnen bzw. Verwaltungswirte? Was machen die eigentlich?

Unser Azubi berichtet: "Ich habe Freude an regelmäßigem Kundenkontakt, Interesse an Recht und Gesetzen, arbeite gerne im Team und erfreue mich an neuen Aufgaben, wechselnden Tätigkeiten und möchte eine Beamtenlaufbahn einschlagen. Daher ist die Ausbildung zum Verwaltungswirt genau mein Ding!"

Als Beamtinnen und Beamte bekennen sich Verwaltungswirtinnen und Verwaltungswirte durch ihr gesamtes Verhalten zur freiheitlich demokratischen Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes und treten für die Einhaltung und Umsetzung von Gesetzen ein.

Verwaltungswirtinnen und Verwaltungswirte sind innerhalb der Verwaltung in die unterschiedlichsten Aufgaben eingebunden. So befassen sie sich mit deutschen Rechtsvorschriften, um diese dann in den verschiedensten Bereichen und in regelmäßigem Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt, wie etwa bei der Ausstellung von Pässen, dem Verhängen von Bußgeldern oder in sozialen Belangen anzuwenden.

Darüber hinaus wickeln Verwaltungswirtinnen und Verwaltungswirte interne Geschäftsvorgänge ab und nehmen Sachbearbeitungen mittleren Schwierigkeitsgrad wahr. Wo sonst bekommt man die Gelegenheit, in ganz unterschiedlichen Spezialgebieten Erfahrungen zu sammeln und aktiv mitzuwirken?

Verwaltungswirtinnen und Verwaltungswirte sind in vielen verschiedenen Bereichen der Verwaltung tätig. Sie arbeiten mit engagierten und motivierten Kolleginnen und Kollegen zusammen, um gemeinsam zu einem guten Ergebnis zu kommen. Wer also künftig mit hilfsbereiten und netten Kolleginnen und Kollegen arbeiten möchte, findet sie bei der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Kann ich auch Verwaltungswirtin / Verwaltungswirt werden?

Die Voraussetzungen:

  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union oder eines anderen Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum oder eines Drittstaates, dem Deutschland und die Europäische Union vertraglich einen entsprechenden Anspruch auf Anerkennung von Berufsqualifikationen eingeräumt haben
  • Fachoberschulreife
  • es gelten die laufbahnrechtlichen Altersgrenzen nach § 14 des Landesbeamtengesetzes für das Land NRW
  • Neigung zu schriftlicher Verwaltungstätigkeit
  • kommunikativ und sozialkompetent
  • initiativ, engagiert und teamfähig
  • Zuverlässigkeit sowie freundliches und verbindliches Auftreten.

Beginn und Dauer:

Der Vorbereitungsdienst beginnt am 01.09.2019 und dauert zwei Jahre.

Was verdiene ich während der Ausbildung?

Grundbetrag: 1.199,78 Euro (brutto)

ggf. Familienzuschlag: 132,54 Euro (brutto)

Wie muss ich mich bewerben?

Der schnellste Weg zu uns führt über unser Online-Bewerbungsformular, welches Du über nachfolgenden Link findest:

https://www.duesseldorf.de/die-stadt-als-arbeitgeberin/ausbildungsangebote-praktika-und-freiwilligendienste/karriereportal.html?yid=187&af=1

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"