bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Mit­ar­bei­ter (m/w/i) für den städ­ti­schen Ord­nungs- und Ser­vice­dienst

Arbeitgeber: Stadt Grevenbroich

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Grevenbroich
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
03.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer DienstTVöD-VKA E 8 / A8
Kennziffer
keine
Kontakt
Kathrin Avanzato

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Stadt Grevenbroich sucht im Fachbereich Ordnungsamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeiter (m/w/i)

für den städtischen Ordnungs- und Servicedienst.

Die Stelle ist in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt in Besoldungsgruppe A 8 (Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt) LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe EG 08 TVöD, soweit die persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Streifengänge und gezielte Kontrollen in den Stadtbezirken, im Bahnhofsbereich, auf Kinderspielplätzen, Friedhöfen sowie in Park- und Grünanlagen usw. nach den Vorgaben des Bereiches Sicherheit und Ordnung.
  • Ansprechperson für Bürgerinnen und Bürger
  • Durchführung von Sofortmaßnahmen zur Gefahrenabwehr und Ahndung von Ordnungswidrigkeiten, z.B. Einschreiten bei Ruhestörungen, Belästigungen, Vandalismus, das Erteilen von Platzverweisen, Identitätsfeststellungen.
  • Erfüllung von Rufbereitschaftsdiensten
  • Kontrolle von genehmigten Sondernutzungen sowie Feststellung illegaler Sondernutzungen sowie Kontrollen im Gewerbe-, Gaststätten und Spielhallenbereich.
  • Mitwirkung bei der Beseitigung von Kampfmitteln (Absperrungen, Sicherungs- und Evakuierungsmaßnahmen).
  • Kontrolle bzw. Mitwirkung bei der Durchführung von Veranstaltungen; z.B. Stadtfeste, Märkte, Kirmessen, usw.

Ihr Profil:

  • Qualifikation für den mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst (Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt) oder abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/i) bzw. abgeschlossener Verwaltungslehrgang I (vormals Angestelltenlehrgang I) vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Ordnungs- und Servicedienst oder abgeschlossene Ausbildung für den mittleren Polizei- oder Zolldienst
  • Zeitliche Flexibilität im Arbeitseinsatz (Bereitschaft zur uneingeschränkten Teilnahme am Schichtdienst auch zu ungünstigen Zeiten (Früh-, Spät- u. Nachtdienst sowie an Wochenenden und Feiertagen)
  • Erhöhte Anforderungen an die gesundheitliche Eignung und körperliche Fitness
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zum Besuch von internen sowie externen Schulungen und Fortbildungsveranstaltungen (u.a. Rechtskenntnisse, Selbstverteidigung, Training an Einsatzmitteln, Ersthelfer etc.)
  • Bereitschaft Dienstkleidung (Uniform) zu tragen
  • Besitz der uneingeschränkten Fahrerlaubnis der Klasse III bzw. EU-Norm B
  • Kenntnisse im Ordnungsrecht und einschlägige Berufserfahrung
  • Sicherer Umgang mit den Standard-Office-Produkten

Sie sind teamfähig, serviceorientiert und verfügen über Einfühlungsvermögen sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit. Sie treten freundlich, sicher und deeskalierend auf und verfügen über Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick.

Die Stadtverwaltung Grevenbroich verfolgt offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Männern werden begrüßt. Entsprechendes gilt auch für schwerbehinderte Menschen. Diese werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person einer Mitbewerberin / eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.08.2018 über die Bewerberplattform www.berufe-grevenbroich.de (http://www.berufe-grevenbroich.de) an die Stadtverwaltung Grevenbroich.

Ansprechpartner für personalrechtliche Fragen: Frau Avanzato, Telefon (02181) 608-366

Ansprechpartner für Stelleninhalte beim Fachbereich Ordnungsamt:

Herr Jurk, Tel. 608-247 oder Herr Johnen, Tel. 608-272

Die üblichen Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte nur in Kopie ein. In der Regel erfolgt keine Rücksendung. Die Unterlagen werden nach einer Aufbewahrungsfrist von drei Monaten vernichtet, soweit Sie nicht ausdrücklich eine Rücksendung der Unterlagen anfordern. Reisekosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren werden von der Stadt Grevenbroich nicht erstattet.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"