bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Sach­be­ar­bei­ter im Hil­fe- und Pro­jekt­team für das Pro­jekt "Ein­füh­rung Do­ku­men­ten-Ma­nage­ment-Sys­tem (DMS)" (m/w/d)

Arbeitgeber: Landkreis Vorpommern-Greifswald

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Greifswald
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
24.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-VKA E 9c
Kennziffer
keine
Kontakt
Herr Erik Schmidt
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Landkreis Vorpommern-Greifswald

Die Landrätin

S t e l l e n a u s s c h r e i b u n g

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Hauptamt, Sachgebiet Organisation des Landkreises Vorpommern-Greifswald am Standort Greifswald eine Stelle als

Sachbearbeiter/-in im Hilfe- und Projektteam

für das Projekt Einführung Dokumenten-Management-System (DMS)"

unbefristet zu besetzen.

Aufgabenschwerpunkte bis zur vollständigen Einführung des DMS:

  • selbstständige Lösung von Aufgaben im Rahmen des Projektes Einführung eines Dokumenten-Management-Systems in der Kreisverwaltung Vorpommern-Greifswald"
  • Umsetzung der Planungen zur Digitalisierung des Rechnungswesens
  • Begleitung der Einführung amtsinterner und zum Teil auch ämterübergreifender Aktenpläne zur elektronischen Verwaltung des allgemeinen Schriftgutes (elektronische Akte)
  • Beratung und Unterstützung der Ämter und Sachgebiete bei der Neuorganisation und Digitalisierung der Eingangspost
  • Aufnahme und Analyse von Ist-Prozessen sowie Entwicklung und Umsetzung von Soll-Prozessen bei der Einführung des DMS zur Optimierung der Abläufe in den Fachämtern
  • Durchführung von Einweisungen und Schulungen der Beschäftigten und Führungskräfte zum Umgang mit dem DMS
  • Erfassung und Dokumentation der Ergebnisse sowie Berichterstattung zu den Fortschritten bei der Einführung des DMS

Anforderungen:

  • Bachelorabschluss in den Studiengängen öffentliche Verwaltung, Betriebswirtschaft, Informatik oder vergleichbaren Studienrichtungen
  • vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen bei der Planung und Umsetzung von Organisations- und Digitalisierungsprojekten sind von Vorteil
  • grundlegende Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen, insbesondere der Inhalte des E-Government-Gesetzes Mecklenburg-Vorpommern
  • selbstständige Arbeitsweise, hohes Maß an Eigeninitiative und innovativer Lösungsorientierung
  • Verhandlungsgeschick und eine hohe soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zum Aufbau und zur Arbeit in Netzwerken
  • gute Moderations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • einwandfreies Führungszeugnis
  • Bereitschaft zum Wechsel des Dienstortes
  • Führerschein Klasse B sowie Bereitschaft zur Nutzung von Dienst-Kfz und Privat-Kfz bei dienstlichem Erfordernis

Vergütung: Entgeltgruppe 9c TVöD (vorbehaltlich noch zu erfolgender Bewertung der Stelle)

Interessenten (w/m/d) werden gebeten bis zum 24.07.2018 ihre vollständigen Unterlagen an die folgende Adresse zu senden

Landkreis Vorpommern-Greifswald

Die Landrätin

SG Personal

Feldstr. 85 A

17489 Greifswald

oder per Mail an Erik.Schmidt@kreis-vg.de (mailto:Erik.Schmidt@kreis-vg.de).

Senden Sie uns Ihre Unterlagen bitte ohne Bewerbungsmappen und Schutzfolien, da sämtliche Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens innerhalb von 3 Monaten datenschutzkonform vernichtet bzw. gelöscht werden. Beachten Sie, dass per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt worden ist.

Übergeben Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail, fassen Sie diese bitte in einer Datei als PDF-Format zusammen. Wir machen darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen per E-Mail in unverschlüsselter Form übertragen werden, da derzeit eine verschlüsselte elektronische Kommunikation mit dem Landkreis Vorpommern-Greifswald nicht möglich ist.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b und e Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) - zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen - in Verbindung mit § 10 Abs. 1 Datenschutzgesetz M-V.

Informationen zur DSGVO in Bezug auf das Bewerbungsverfahren finden Sie unter:

http://www.kreis-vg.de/Landkreis/Bekanntmachungen-Online/Stellenausschreibungen

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Dr. Barbara Syrbe

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"