bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Ret­tungs­as­sis­tent*in­nen und Ret­tungs­sa­ni­tä­ter*in­nen

Arbeitgeber: Stadt Königswinter

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Königswinter
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
05.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Einfacher DienstTVöD-VKA E 4 - TVöD-VKA E 6
Kennziffer
keine
Kontakt
Kevin May
Telefon:  +49 2244 889255
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Stadt Königswinter mit rd. 40.000 Einwohnern (Rhein-Sieg-Kreis) bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Servicebereich Feuerwehr und Rettungsdienst mehrere Stellen an als:

Rettungsassistent*innen und

Rettungssanitäter*innen

Die zu besetzenden Vollzeitstellen sind nicht teilbar und sind sowohl unbefristet als auch für die Dauer von zunächst einem Jahr befristet.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Einsatz im Rettungsdienst, in der rettungsdienstlichen Spitzenabdeckung und im Krankentransport in den Standorten Königswinter und Bad Honnef
  • Professioneller Umgang mit Patienten und deren Angehörigen sowie Hilfe und Unterstützung der Patienten
  • Übernahme aller berufsbildspezifischen Tätigkeiten und Aufgaben
  • Teilnahme am kontinuierlichen Fortbildungsprozess im Rettungsdienst des Rhein-Sieg-Kreises sowie innerbetrieblicher Veranstaltungen

Ihr Profil:

  • Sie sind eine überzeugende, freundliche und authentische Persönlichkeit
  • Sie sind körperlich fit und geeignet, den täglichen Belastungen in Krankentransport und Rettungsdienst Stand zu halten
  • Sie besitzen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Sie leben Teamgeist und besitzen soziale Kompetenz
  • Sie sind mindestens im Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse C1

Die Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD).

Bei entsprechendem Interesse unterstützt die Stadt auch die Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Königswinter; ggf. kann die Aufnahme in die Tagesbereitschaft direkt erfolgen.

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Rettungsdienstes, Herr Frank Ruppert, unter 02244 889-326 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt auf unserer Homepage (www.koenigswinter.de) bis zum 05.08.2018 online!

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"