bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Se­kre­ta­ri­at mit 50 % der re­gu­lä­ren Ar­beits­zeit (Chif­fre: GS-Sek)

Arbeitgeber: Rat für Informationsinfrastrukturen Göttingen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Göttingen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
30.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer DienstTV-L E 6
Kennziffer
GS-Sek
Kontakt
Frau Barbara Dr. Ebert
Telefon:  +49 551 39-20951
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Der Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) ist ein wissenschaftspolitisches Beratungsgremium, das Bund und Länder in Fragen der Weiterentwicklung wissenschaftlicher Informationsinfrastrukturen berät. Die 24 ehrenamtlich tätigen Mitglieder werden von der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) berufen.

Der Rat wird durch eine Geschäftsstelle an der Universität Göttingen betreut. Wir besetzen zur Verstärkung des Teams in der zweiten Mandatsphase ein

Sekretariat mit 50 % der regulären Arbeitszeit (Chiffre: GS-Sek)

- Entgeltgruppe 6 TV-L

Sie sorgen zusammen mit der Teamassistenz für den reibungslosen Ablauf des Alltags in der Geschäftsstelle und sind nach innen und außen eine freundliche und verlässliche Anlaufstelle für praktische Fragen. Sie übernehmen allgemeine Verwaltungsaufgaben wie z.B. das Bearbeiten von (Dienstreise-)Abrechnungen, gewährleisten eine gute Terminkoordination und unterstützen bei der Veranstaltungsorganisation.

Für die Sekretariatsstelle gelten folgende Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine gleichwertige abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Sehr gute kommunikative Kompetenz

Von Vorteil sind:

  • Erfahrungen in Sekretariatsarbeit oder Drittmittelverwaltung
  • Englischkenntnisse (B1)
  • Kenntnisse in Datenbankanwendungen und/oder der SharePoint-Arbeitsumgebung

Das gewünschte Einstiegsdatum ist der 1.11.2018 oder früher. Die Stelle ist bis zum Ende der zweiten Mandatsphase am 31.10.2022 befristet.

Die Universität Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich zudem als familienfreundliche Hochschule und fördert die Vereinbarkeit von Wissenschaft/Beruf und Familie. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis zum 30.07.2018 per E-Mail erbeten an:

Geschäftsstelle des Rates für Informationsinfrastrukturen (RfII) c/o Universität Göttingen

Papendiek 16

37073 Göttingen

E-Mail: info@rfii.de

Bei Fragen kontaktieren Sie gern die Leiterin der Geschäftsstelle, Dr. Barbara Ebert (Tel. 0551/39-20951).

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"