bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Ar­chi­tek­tin­nen/Ar­chi­tek­ten oder Bau­in­ge­nieu­rin­nen/Bau­in­ge­nieu­re

Arbeitgeber: Stadt Rheda-Wiedenbrück

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Rheda-Wiedenbrück
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
27.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-VKA E 11 / A11
Kennziffer
keine
Kontakt
Christian Linzel
Telefon:  +49 5242 963525
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Rheda-Wiedenbrück ist ein modernes Mittelzentrum mit ca. 49.000 Einwohnern an der Schnittstelle zwischen den Regionen Ostwestfalen, Münsterland und Ruhrgebiet. Die mehrfach als mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung nach den RAL-Güterichtlinien ausgezeichnete Stadt Rheda-Wiedenbrück versteht sich als modernes öffentliches Dienstleistungsunternehmen für ihre Bürgerschaft.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sind in der technischen Abteilung des Fachbereiches Immobilienmanagement zwei Stellen als

Architektinnen/Architekten
oder
Bauingenieurinnen/Bauingenieure

zu besetzen.

Es handelt sich um unbefristete Vollzeitstellen. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. im Beamtenverhältnis nach dem Landesbeamten- und Landesbesoldungsgesetz. Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen wird die Entgeltgruppe11 bzw. die BesoldungsgruppeA 11 gezahlt.

Was sind Ihre Aufgaben?

  • alle Leistungsphasen der HOAI
  • Neubau, Umbau, Instandhaltung
  • vollumfängliche Verantwortlichkeit für die zugeordneten Gebäude

Wie ist ihr Profil?

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Architektur oder Bauingenieurwesen oder die Laufbahnbefähigung für den gehobenen bautechnischen Dienst, Fachrichtung Hochbau (städt. Bauoberinspektor/in)
  • Berufserfahrung > 2 Jahre bei kommunalen oder vergleichbaren Bauvorhaben
  • gute Fähigkeiten in Entwurf und Ausführungsplanung
  • gestalterische Kompetenz
  • technische und konstruktive Kenntnisse
  • selbstständiges Arbeiten
  • AutoCAD Kenntnisse

Was bieten wir Ihnen?

  • persönliche Perspektiven mit langfristiger Substanz
  • spannende Planungs- und Bauaufgaben
  • Angebote zur Fort- und Weiterbildung
  • attraktive Arbeitsbedingungen durch flexible Arbeitszeitgestaltung und familienfreundliche Regelungen und Angebote
  • Teamgeist
  • verkehrsgünstige Lage

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen nach Maßgaben des Landesgleichstellungsgesetzes und schwerbehinderte Menschen nach den Maßgaben des § 2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Hat die Stelle Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis zum 27.08.2018.

Rechts auf der Seite klicken Sie bitte auf die Aktion "Online Bewerben".

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Herr Linzel, Leiter der Technischen Abteilung, Tel.: 05242/963-525 sowie Frau Bodenstedt, Abteilungsleiterin Personalwesen, Tel.: 05242/963-201, gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"