bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Mit­ar­bei­ter w/m In­nen­re­vi­si­on

Arbeitgeber: Technische Universität Ilmenau

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Ilmenau
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
05.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer DienstTV-L E 8
Kennziffer
85/2018
Kontakt
Fanny Wintzer
Telefon:  +49 3677 692542
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

11. Juli 2018

Ausschreibung

In der Stabsstelle Innenrevision ist ab dem 1. September 2018 die Stelle eines/r

Mitarbeiter/-in Innenrevision

befristet voraussichtlich bis Dezember 2019 als Mutterschutz- bzw. Elternzeitvertretung zu besetzen. Die Stelle ist in beschränktem Maße teilzeitgeeignet. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen der Tarifverträge für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L, TVÜ-Länder). Die Stelle ist mit Entgeltgruppe 8 TV-L bewertet.

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen selbständig und eigenverantwortlich Prüfungen der Zwischen- und Verwendungsnachweise von Drittmittelprojekten, der mit Bargeldzahlungen betrauten Stellen sowie des Studierendenrates durch und legen unterschriftsreife Prüfberichte vor.
  • Weitere Prüfungsthemen ergeben sich aus dem jährlichen Prüfungsplan der Innenrevision sowie nach Beauftragung durch den Kanzler.
  • Sie erarbeiten Empfehlungen anhand von Prüfungsergebnissen und entwickeln entsprechende Maßnahmenpakete in Zusammenarbeit mit den geprüften Bereichen.
  • Sie überprüfen die Einhaltung von Förderrichtlinien, Vertragsbedingungen, Ordnungen und Rechtsvorschriften (besonders ThürLHO, ThürRKG, ThürHG, Vergabegesetze, Verwaltungsvorschriften) im Rahmen der Prüfungen.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten bzw. im kaufmännischen Bereich.
  • Sie haben bereits praktische Erfahrungen im Rechnungswesen, bevorzugt in einer Verwaltung des öffentlichen Dienstes, und Kenntnisse der kaufmännischen Buchführung.
  • Eine gut organisierte, strukturierte, selbständige sowie präzise Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Eigenverantwortung zeichnen Sie aus.
  • Des Weiteren besitzen Sie ein sehr gutes Zahlenverständnis und die Bereitschaft zur Weiterbildung.
  • Ein sicherer Umgang mit einschlägigen MS-Office-Anwendungen ist für Sie selbstverständlich. Kenntnisse im Vergaberecht und im Umgang mit HIS-FSV sind vorteilhaft, aber nicht Bedingung.

Die Technische Universität Ilmenau ist Träger des TOTAL E-Quality-Prädikats. Sie fordert Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, lückenloser Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Referenzen) richten Sie bitte bis zum 5. August 2018 unter der Kennziffer 85/2018 an die

Technische Universität Ilmenau

Dezernat für Personal und Recht

Postfach 10 05 65

98684 Ilmenau

bzw. an: bewerbung@tu-ilmenau.de .

(Anlagen bitte im pdf-Format zusammengefasst in einer Datei anfügen)

Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Manuela Fischer (Tel. 036 77/69 19 8, E-Mail: manuela.fischer@tu-ilmenau.de).

Aus Kostengründen wird darum gebeten, die Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Diese verbleiben bei der TU Ilmenau und werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir, der Bewerbung einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen. Die Ihnen durch die Bewerbung entstandenen Kosten werden durch die TU Ilmenau nicht übernommen.

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"