bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Be­am­ten / Be­am­tin der 3. Qua­li­fi­ka­ti­ons­ebe­ne der Fach­lauf­bahn Ver­wal­tung und Fi­nan­zen, fach­li­cher Schwer­punkt nicht­tech­ni­scher Dienst

Arbeitgeber: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Ansbach
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
28.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstA9g - A13
Kennziffer
keine
Kontakt
Michael Weydringer

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Wir suchen ab sofort

Beamtin/Beamten der 3. Qualifikationsebene,

Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen,

fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Dienst

Ihr Aufgabengebiet:

Sie erwartet ein äußerst interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Dazu gehören sowohl die Bearbeitung von Beschwerden und Anfragen zum Datenschutz als auch die gelegentliche Mitwirkung bei Datenschutzkontrollen vor Ort sowie auch eine gelegentliche Teilnahme an Arbeitskreissitzungen der deutschen Aufsichtsbehörden.

Anforderungen:

  • erfolgreicher Abschluss in der 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder eines vergleichbaren Studiengangs, welcher die Befähigung für die 3. Qualifikationsebene vermittelt
  • hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten und sorgfältige Arbeitsweise
  • sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
  • Kenntnisse der englischen Sprache

Ihre Möglichkeiten bei uns:

  • vielseitige, verantwortungsvolle und zukunftsorientierte Tätigkeit auf einem sicheren Arbeitsplatz
  • Einstellung bzw. Übernahme im Beamtenverhältnis bis zur Besoldungsgruppe A 11
  • verantwortungsvolle Tätigkeit in selbständiger Arbeitsweise in einem leistungsbereiten Team
  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbarer Arbeitsplatz in Ansbach einschließlich Job-Ticket
  • gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie aufgrund flexibler Arbeitszeiten und vielfältiger Arbeitszeitmodelle
  • umfassende Einarbeitung in die neuen Aufgaben
  • Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe sichergestellt ist. Im Sinne des Gleichstellungsgedankens werden Frauen zu einer Bewerbung ermutigt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bevorzugt berücksichtigt. Wir geben auch gerne Berufsanfängern die Chance, in das spannende und vielfältige Aufgabengebiet hineinzuwachsen.

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gekennzeichnet als "Vertrauliche Personalsache", bis spätestens 28.07.2018 an das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, z. H. Herrn Kranig, Postfach 606, 91511 Ansbach. Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Kranig telefonisch unter der Nummer 0981/53-1300 zur Verfügung. Verschlüsselte E-Mail-Bewerbungen an poststelle@lda.bayern.de sind ebenfalls möglich. Der PGP-Schlüssel ist auf unserer Webseite abrufbar.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"