bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Di­pl.Ing. (w/m/i) für Ar­beits­si­cher­heit im Ei­gen­be­trieb Stra­ßen

Arbeitgeber: Landkreis Lippe

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Detmold
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
05.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-VKA E 9a - TVöD-VKA E 11
Kennziffer
660.2
Kontakt
Herr Benjamin Kramer
Telefon:  +49 5231 626500
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Der Kreis Lippe möchte im Eigenbetrieb Straßen, Fachgebiet Verwaltung, Finanzen, Betriebsdienst, Schiedersee, die Stelle einer/eines

Dipl.-Ing. (FH)/ B.A.

zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet besetzen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig die Bereiche Arbeitssicherheit inkl. der Aufgabenwahrnehmung als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator sowie die Vergabe von VOL-Leistungen. Darüber hinaus beraten und unterstützen Sie den Fachgebietsleiter sowie die Meister in technischen Fragestellungen, im Wesentlichen im Rahmen des Straßenbetriebsdienstes und des Schiedersees. Die Bearbeitung von Bürgeranfragen und Mitwirkung bei Maßnahmen des Straßenbetriebsdienstes komplettieren das Aufgabenportfolio.

Was wir erwarten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium / Bachelorabschluss im technischen Bereich und haben praktische Erfahrungen im Vergabe- und Vertragswesen, sowie im Bereich Arbeitsschutz. Darüber hinaus haben Sie idealerweise Erfahrungen im Bereich Straßenbetriebsdienst, Baubetriebshof, o.ä. Sie zeichnet Teamfähigkeit, Flexibilität, Verhandlungsgeschick im Umgang mit internen und externen Beteiligten und ein hohes Maß an Eigeninitiative aus. Ergänzend haben Sie gute EDV-Kenntnisse in Standartsoftware sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in fachspezifische Software. Sie haben eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B.

Was wir bieten. Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem engagierten Team. Abhängig von der beruflichen Vorerfahrung der/des Bewerberin/Bewerbers erfolgt die Eingruppierung bis EG 11 TVÖD.

Der Kreis Lippe fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und hat einen Gleichstellungsplan. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung unter Beachtung des Leistungsprinzips bevorzugt.

Für Rückfragen steht Ihnen der Fachgebietsleiter, Herr Benjamin Kramer, Rufnummer 05231-626500, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie. Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (u.a. beruflicher Werdegang, Ihre Beweggründe für die Bewerbung und Aussage zur Erfüllung des Anforderungsprofils) bis zum 05.08.2018 an den

Der Landrat

Team 110.2 Personalservice

Stichwort: 660.1

Felix-Fechenbach-Str. 5

32756 Detmold

www.kreis-lippe.de

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"