bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Sach­be­ar­bei­ter (w/m) für den Voll­zug des nicht­tech­ni­schen Was­ser­rech­tes

Arbeitgeber: Stadt Erlangen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Erlangen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
12.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-VKA E 9b / A9g - A10
Kennziffer
keine
Kontakt
Frau Sophie Kratz

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Das Amt für Umweltschutz und Energiefragen der kinder- und familien freundlichen Stadt Erlangen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Sachbearbeiter(w/m) für den Vollzug des nichttechnischen Wasserrechtes

Stellenwert: BesGr. A 9/10 BayBesG bzw. EG 9b TVöD Arbeitszeit: 40 bzw. 39 Std./Wo.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Vollzug des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) und des Bayerischen Wassergesetzes (BayWG) sowie der hierzu erlassenen Verordnungen und Verwaltungsvorschriften
  • Durchführung von wasserrechtlichen Erlaubnisverfahren inklusive Umwelt verträglichkeitsprüfung
  • Erteilung von Ausnahmegenehmigungen und Erlass von Anordnungen im Rahmen der Überwachung der Überschwemmungsgebiete
  • Vollzug der Wasserschutzgebietsverordnungen
  • Erteilung von Genehmigungen für Maßnahmen in und an Gewässern I.undII.Ordnung
  • Vollzug des § 58 WHG (Indirekteinleiter) und der entsprechenden Abwasserverordnungen
  • Vollzug der Abwasserabgabengesetze

Wir erwarten:

  • die Laufbahnbefähigung für die dritte Qualifikationsebene der Fach laufbahn Verwaltung und Finanzen bzw. den abgeschlossenen Angestelltenlehrgang II (AL II)
  • sicheres, verbindliches und bürgerorientiertes Auftreten
  • Eigeninitiative und Entscheidungsfähigkeit
  • Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • gute EDV- und MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, PowerPoint)

Wir bieten:

  • Fortbildung zur Förderung der persönlichen und beruflichen Weiter bildung
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte und umfang reiche Sozialleistungen sowie Gewährung von vermögens wirksamen Leistungen
  • vergünstigtes VGN-Ticket / FirmenAbo sowie Zuschuss für den öffent lichen Personennahverkehr
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Kontakt: Herr Lennemann, Tel.09131 86-2782
Bewerbungsfrist bis: 12.08.2018
Stellen-ID: 459657

Wir bitten Sie, die Onlineplattform www.interamt.de zu nutzen und von Bewerbungen auf dem Post weg oder per E-Mail abzusehen. Bewer bungen, die auf dem Postweg bei uns ein gehen, werden nach Abschluss des Ver fahrens nicht zurück ge schickt.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=459657

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vor rangig berück sichtigt. Die Stadt Erlangen verfolgt eine Politik der Chancen gleichheit und freut sich über Bewerbungen von Interes sen tinnen / Interes senten unab hängig von ihrer Natio na lität und Herkunft.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"