bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

ei­ne*n Di­plom-In­for­ma­ti­ker*in (mind. FH oder Ba­che­lor of Scie­ne) - Sys­te­madmi­nis­tra­ti­on -

Arbeitgeber: Wissenschaftsstadt Darmstadt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Darmstadt
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
09.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-VKA E 10
Kennziffer
2/70
Kontakt
Frau Swenja Wendt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Zur Verstärkung unseres Teams beim Amt für Interne Dienste - IT-Abteilung - im Sachgebiet Netzwerkadministration suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine*n Diplom-Informatiker*in (mind. FH oder Bachelor of Sciene)

- Systemadministration -

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind
Sie bei uns richtig!
Auch ein Jobticket zu lukrativen Konditionen und Vieles mehr haben wir im Angebot. Wir bieten Ihnen eine Vollzeitstelle, die jedoch grundsätzlich teilbar ist

Ihre zukünftigen Aufgaben sind unter anderem:

  • Projektleitung und -betreuung bei der Einführung, dem Upgrade oder der Migration von Fachanwendungen
  • Systemadministration von Netzwerkservern einschließlich Datensicherung
  • Einrichtung und Überwachung der Datensicherung im Netzwerk
  • Anschaffung, Konfiguration und Installation von Hard- und Software
  • Supportleistung hinsichtlich Hard- und Software
  • Einrichtung und Betreuung ämterübergreifender Anwendungssoftware

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen:

  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik (mind. FH oder Bachelor) oder eine vergleichbare Fachrichtung beziehungsweise gleichwertige Fähigkeiten bei entsprechender einschlägiger langjähriger Berufserfahrung oder
  • eine einschlägig abgeschlossene Ausbildung (zum Beispiel: Fachinformatiker/-in oder Mediengestalter/-in mit Fachrichtung Digitale Medien und Medientechnik) mit entsprechend umfangreichen Praxiserfahrungen
  • gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen mit:
    • Verzeichnisdienste (eDirectory und Active Directory)
    • Suse SLES und OES (Open Enterprise Server)
    • Windows Server Betriebssysteme
    • Clientbetriebsysteme: Windows 7 und höhere Versionen
    • Mailsystem MicroFocus GroupWise
  • analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • gutes Organisationsvermögen und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur ständigen Aus- und Fortbildung

Wir bieten unter anderem:

  • je nach Qualifikation eine Bezahlung bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD. Ohne einschlägiges FH- beziehungsweise Bachelorstudium liegt die Bezahlung im Zeitraum bis zu sechs Jahren unterhalb der EG 10 TVöD
  • regelmäßigen Tariferhöhungen und einer Jahressonderzahlung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • betriebliche Zusatzversorgung
  • Jobticket mit lukrativen Konditionen
  • zahlreiche Fortbildungsangebote
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Nähere Auskünfte zu den Aufgaben der Stelle erteilt Herr Neff, Tel.: 06151 13-3530. Für Fragen zum allgemeinen Stellenausschreibungsverfahren steht Ihnen Frau Wendt, Tel.: 06151 13-3046 gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen bis zum 9. Juli 2018.


Wissenschaftsstadt Darmstadt

Der Magistrat - Personalabteilung -

Kennziffer 2/70
Postfach 11 10 61

64225 Darmstadt

E-Mail: karriere@darmstadt.de (mailto:karriere@darmstadt.de)

E-Mail-Bewerbungen können nur zur Fristenwahrung dienen. Von der Übersendung von

Bewerbungsunterlagen in Dateiform bitten wir abzusehen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden können. Daher bitten wir ausschließlich Kopien einzureichen und auf die Verwendung von Bewerbungsmappen, Klarsichthüllen etc. zu verzichten.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"