bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Sach­be­ar­bei­ter/in­nen der Lauf­bahn­grup­pe 2, 1. Ein­stieg­samt - Fach­rich­tung all­ge­mei­ne Ver­wal­tung-

Arbeitgeber: Rhein-Sieg-Kreis

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Siegburg
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
14.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-VKA E 9b - TVöD-VKA E 10 / A9g - A11
Kennziffer
keine
Kontakt
Frau Yara Henscheid
Telefon:  +49 2241 13-2917
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Der Rhein-Sieg-Kreis sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sachbearbeiter/innen der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt -Fachrichtung allgemeine Verwaltung-

für verschiedene Einsatzbereiche innerhalb der Kreisverwaltung.

Der Rhein-Sieg-Kreis (fast 600.000 Einwohner) ist einer der größten Kreise in der Bundesrepublik Deutschland. Sitz der Kreisverwaltung ist die Kreisstadt Siegburg.

Gesucht werden Sachbearbeiter/innen für verschiedene Einsatzbereiche innerhalb der Kreisverwaltung, hierzu gehören u. a.:

Bauaufsichtsamt:

Abteilung Verwaltungsaufgaben der Unteren Bauaufsicht, Obere Bauaufsicht

  • Sachbearbeitung im Bereich der Wahrnehmung ordnungsbehördlicher Aufgaben, Schwarzbauten sowie Nachbarbeschwerden
  • Besoldungsgruppe A 10 LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe 9b TVöD
  • Dienstort: Siegburg

Sozialamt

Abteilung Grundsatz- und Planungsaufgaben, Betreuungsstelle

  • Sachbearbeitung im BEreich der Pflegeplanung und Pflegeberatung und Sozialplanung
  • Besoldungsgruppe A 11 LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe 10 TVöD
  • Dienstort: Sankt Augustin

Rechts- und Ordnungsamt

Abteilung Ausländerangelegenheiten

  • Sachbearbeitung im Bereich der Erstellung von Ordnungsverfügungen und Ausweisungen
  • Besoldungsgruppe A 11 LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe 10 TVö
  • Dienstort: Siegburg

Jugendamt

Jugendhilfezentrum für Neunkirchen-Seelscheid, Much, Ruppichteroth

  • Sachbearbeitung im Bereich Wirtschaftliche Jugendhilfe, UVG sowie Beistandschaften
  • Besoldungsgruppe A 10 LBesG NRW bzw. Entgeltgruppe 9b TVöD
  • Dienstort: Neunkirchen-Seelscheid

Ihr Profil:

  • Beamte/-innen der Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt - Fachrichtung gehobener allgemeiner Verwaltungsdienst- bzw. tariflich Beschäftifte mit der II: Verwaltungslehrgangsprüfung (Verwaltungsfachwirte)
  • Bereitschaft, sich in neue Rechtsgebiete einzuarbeiten
  • Erfahrung im Umgang mit Publikum
  • Verhandlungsgeschick, Entscheidungsfreudigkeit und sicheres Auftreten
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • eigenverantwortliches, schnelles und sorgfältiges Arbeiten
  • Möglichkeit und Bereitschaft, die Arbeitszeit den Anforderungen des Dienstbetriebes anzupassen
  • hohe Belastbarkeit und gute Auffassungsgabe
  • Kenntnisse im Umgang mit der EDV
  • gültiger PKW-Führerschein sowie die Bereitschaft, den privaten PKW gegen Reisekostenvergütung für dienstliche Zwecke einzusetzen

Anwärterinnen und Anwärter im Vorbereitungsdienst, die voraussichtlich bis Sommer 2018 ihre Laufbahnbefähigung erwerben, können sich ebenfalls gerne bewerben.

Für eine reibungslose Abwicklung des Auswahlverfahrens bitte ich darum, die im Rahmen Ihrer Bewerbung für Sie in Frage kommenden v. g. Einsatzbereiche ausdrücklich zu benennen.

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung je nach Aufgabengebiet und Berufserfahrung bis zur jeweiligen v. g. Besoldungs- bzw. Entgeltgruppe sowie allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • kostengünstiger Erwerb eines Job-Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg mit Übergangstarifmöglichkeiten VRR etc.
  • gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • unter Berücksichtigung der dienstlichen Notwendigkeiten großzügige Gleitzeitmöglichkeiten

Die Kreisverwaltung des Rhein-Sieg-Kreises fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Mönnern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich. Die bevorzugte Berücksichtigung von Frauen gemäß des Landesgleichstellungsgesetztes findet Anwendung. Die Stellenbesetzung ist im Rahmen des Jobsharings auch in Teilzeit möglich.

Der Rhein-Sieg-Kreis nutzt für seine Stellenbesetzungsverfahren das Online-Bewerbungsportal Interamt. Ihre Bewerbung können Sie bis zum 14.07.2018 ausschließlich online unter www. interamt.de, Stellen-ID 456515 einreichen. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

Vertiefende Auskünfte zu den jeweiligen Aufgaben- bzw. Stelleninhalten können auf der Homepage des Rhein-Sieg-Kreises www.rhein-sieg-kreis.de eingesehen werden. Für sonstige Fragen steht Ihnen Frau Werner unter der Telefonnummer 02241/13-2971 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"