bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Di­plom In­ge­nieur/-in (FH),/ Ba­che­lor (B.Eng.) im Be­reich Bau­in­ge­nieur­we­sen

Arbeitgeber: Stadt Witten

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Witten
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
06.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-VKA E 11
Kennziffer
keine
Kontakt
Frau Baerbel Klinker
Telefon:  +49 2302 5811546
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Universitätsstadt Witten, welche die größte Stadt des Ennepe-Ruhr-Kreises ist und am Rande des Ruhrgebietes liegt, hat beimTiefbauamt zum nächst möglichen Terminunbefristet die Stelle einer/eines

Diplom Ingenieur/-in (FH), / Bachelor (B.Eng.)

im Bereich Bauingenieurwesen

in Vollzeit zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Bereiche:

  • Sie kümmern sich um die Ausschreibung und Abrechnung von Straßenbau- und Unterhaltungsmaßnahmen und übernehmen die Bauleitung.
  • Bei den von Ingenieurbüros betreuten Baumaßnahmen übernehmen Sie die Bauherrenfunktion

Folgende Anforderungen sind von Ihnen zu erfüllen:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, bevorzugter Schwerpunkt Straßen- und Tiefbau
  • Kenntnisse in der VOB und der HOAI
  • Sie sind sicher in der Anwendung der MS-Office Standartsoftware und besitzen Kenntnisse in Ausschreibungs- und Abrechnungssoftware
  • Sie sind im Besitz der Fahrerlaubnis Klasse 3 bzw. B

Wir würden es begrüßen, wenn Sie bereit wären, Ihren eigenen Pkw für dienstliche zwecke einzusetzen.

Die Beschäftigungsverhältnisse richten sich nach den tariflichen und gesetzlichen Vorschriften für den öffentlichen Dienst.Eine Eingruppierung ist nachEntgeltgruppe 11 TVöD vorgesehen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersversorgung im Sinne dieses Tarifvertrages.

Es ist möglich sich diese Stelle mit jemandem zu teilen, wenn insgesamt der Stundenumfang der Stelle abgedeckt wird und eine den dienstlichen Erfordernissen entsprechende Aufteilung der Arbeitszeit und Verteilung der Aufgaben gewährleistet ist.

Sie sollten daher in Ihrer Bewerbung auf eine Teilzeitbeschäftigung und deren Umfang hinweisen.

Für fachliche Auskünfte stehen Ihnen im Tiefbauamt Herr Schotenröhr (Telefon 02302 5814551) und für personalrechtliche Angelegenheiten beim Organisations- und Personalamt Frau Klinker (Telefon 02302 5811546) gerne zur Verfügung.

Die Stadt Witten fördert die berufliche Entwicklung von Frauen im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes.

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Die Stadtverwaltung Witten versteht sich als familienfreundliche und mitarbeiterorientierte Arbeitgeberin. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Personalentwicklung und Personalerhaltung, insbesondere im Hinblick auf das Betriebliche Gesundheitsmanagement, nehmen einen bedeutsamen Stellenwert ein.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte

bis zum 06.07.2018

ausschließlich über die Onlineplattform www.interamt.de (http://www.interamt.de/) (Stellen-ID 456209 ) zukommen lassen. Sehen Sie bitte von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail aus Gründen des Umweltschutzes bzw. zur effizienteren Abwicklung des Bewerbungsverfahrens ab. Bewerbungen, die nicht über Interamt eingehen, werden für das weitere Auswahlverfahren nicht berücksichtigt.

Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden ohne beigefügten frankierten Rückumschlag nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgeschickt.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten (z.B. Reisekosten) werden nicht erstattet.

Weitere Informationen über die Universitätsstadt Witten erhalten Sie unter www.witten.de (http://www.witten.de/).

Informationen zum Ablauf des Online-Bewerbungsverfahren finden Sie auf der genannten Internetseite bei "Stellenausschreibungen" unter "Das Bewerbungsverfahren" .

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"