bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

so­zi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kraft als Grup­pen­lei­tung

Arbeitgeber: Dormagener Sozialdienst gGmbH

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Dormagen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
01.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-SuE S 8a
Kennziffer
DoS
Kontakt
Niklas Raddatz
Telefon:  +49 2133 257372
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Die Dormagener Sozialdienst gGmbH ist ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe, der im Dormagener Stadtgebiet sowohl Betreiberin von Kindertageseinrichtungen als auch einer Offenen Ganztagsschule ist. Daneben bietet sie verschiedene ambulante Hilfen im Bereich der erzieherischen Hilfen / Kinder- und Jugendhilfe an.

Für den Offenen Ganztag an der Erich-Kästner-Grundschule in Dormagen suchen wir zum 01.08.2018 eine engagierte

sozialpädagogische Fachkraft (m/w) als Gruppenleitung

Im offenen Ganztag der Gemeinschaftsgrundschule werden derzeit rund 150 Kinder aus der 1.bis 4. Klasse vor und nach der Schule in sechs Gruppen betreut.

Zu den Aufgaben zählen insbesondere folgende:

  • Pädagogische Gruppenleitung sowie Betreuung schulpflichtiger Kinder des Primarbereichs in der Schulzeit und in den Schulferien inklusive der Erarbeitung und Bereitstellung attraktiver Freizeit- und Förderangebote für einzelne Schüler/innen, Kleingruppen oder die Gesamtgruppe
  • Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern, aber auch externen Kooperationspartnern
  • Mitarbeit an der inhaltlichen Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption
  • Teilnahme an regelmäßigen Teamsitzungen
  • Durchführung von Hausaufgabenbetreuung

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in mit Erfahrung in der Personalführung und Teambildung
  • Vertrautheit mit den Abläufen und der Arbeit einer OGS
  • Professionelle Zusammenarbeit mit den Eltern, dem Team und der Schule
  • Kommunikationsfähigkeit und konzeptionelles Denken
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen
  • Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung in der pädagogischen Betreuung von Kindern und Jugendlichen
  • Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Flexibilität
  • Fähigkeit zu selbstständiger und kreativer Arbeit
  • Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern und der Verwaltung
  • Organisationsgeschick und Durchsetzungsvermögen

Wir bieten:

  • Eine zunächst befristete Anstellung über zwei Jahre mit anschließender unbefristeter Übernahme bei Bewährung
  • Eine wöchentliche Arbeitszeit von 25,00 Stunden (Teilzeit)
  • Eine Vergütung in Abhängigkeit von den persönlichen Voraussetzungen auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Die Mitarbeit in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team sowie einem lebendigen Betrieb mit vielfältigen Entwicklungschancen
  • Regelmäßige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
  • Einen Zuschuss bei der freiwilligen zusätzlichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)

Interessenten werden gebeten, ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, Zeugnisse, etc.) bis spätestens 01.06.2018 an die

Dormagener Sozialdienst gGmbH

z.Hd. Frau Rosellen

Paul-Wierich-Platz 2

41539 Dormagen

zu richten. Für etwaige telefonische Rückfragen und weitere fachliche Informationen stehen Ihnen gerne die Prokuristin der Dormagener Sozialdienst gGmbH Frau Rosellen (Tel. 02133-257357) zur Verfügung.

Die Dormagener Sozialdienst gGmbH verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Eine vorhandene interkulturelle Handlungskompetenz wird begrüßt.

Stellenanbieter:




https://www.dormagen.de

Ansprechpartner:





EMail: niklas.raddatz@stadt-dormagen.de

Einsatzort:


41539 Dormagen

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"