bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Ab­tei­lungs­lei­ter Ver­trags­we­sen / Flä­chen­ma­na­ge­ment / Zen­tra­le Dienst­leis­tun­gen (m/w)

Arbeitgeber: Landeshauptstadt Magdeburg - Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Magdeburg
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
31.05.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener DienstTVöD-VKA E 11
Kennziffer
E 43/18
Kontakt
Herr Torsten Kreissl
Telefon:  +49 391 540 2669

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Im Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement der Landeshauptstadt Magdeburg (Eb KGm) ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle

Abteilungsleiter Vertragswesen / Flächenmanagement / Zentrale Dienstleistungen (m/w)

zu besetzen. Die Stelle ist nicht Teilzeit geeignet.

Fachliche Voraussetzungen

abgeschlossenes Fachhochschulstudium auf dem Gebiet Immobilienwirtschaft / Immobilienmanagement oder BWL-Immobilienwirtschaft oder BWL-Facilitymanagement, mehrjährige Managementerfahrungen wünschenswert, idealerweise Erfahrung als Datenschutzbeauftragte/r

Fachliche Anforderungen

Für die Aufgabenwahrnehmung werden vorausgesetzt:

  • umfassendes Fachwissen und Erfahrungen im Mietrecht / Immobilienrecht / Dienstleistungsrecht
  • umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen in der Anwendung von Rechtsvorschriften, insbesondere BGB, Vergabegesetze, Verdingungsordnungen VOL/A und VOL/B vorausgesetzt
  • umfassende Kenntnisse und praktische Erfahrungen, insbesondere im Vertrags-management, vordergründig für Miet- und Dienstleistungsverhältnisse, im Vergabe- und Beschaffungsmanagement, vordergründig für Reinigungs- und Sicherheits-dienste, im Flächenmanagement, im Umzugsmanagement sowie für Betriebskostenabrechnungen
  • Erfahrungen in Personal- und Verhandlungsführung
  • umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Datenschutzgrundverordnung und im Landesdatenschutzgesetz
  • fundierte EDV-Kenntnisse - Microsoft Windows (Version 7), Microsoft Office (Excel, Word, Power Point), Adobe Acrobat, Facilitymanagement-Software wünschenswert.

Außerfachliche Anforderungen

Erwartet werden:

  • selbständige, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie Zielstrebigkeit
  • Fähigkeit zur Analyse von Sachzusammenhängen
  • ausgeprägte Kommunikations- und Organisationskompetenzen
  • Kooperationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • sicheres und überzeugendes Auftreten sowie hohe Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

Aufgabengebiet

  • Leitung der Abteilung Vertragswesen / Flächenmanagement / zentrale Dienstleistungen
  • Organisation und Koordination der Geschäfts-/Arbeitsprozesse der Abteilung
  • Vertragsgestaltung und Vorbereitung von Vertragsabschlüssen, Kontrolle der Vertragsüberwachung
  • Kontrolle und Überwachung von Ausschreibungs- und Vergabeverfahren
  • Verhandlungsführung mit Vertragspartnern
  • Steuerung, Kontrolle und Überwachung von Betriebs- und Nebenkosten-abrechnungen
  • Überwachung der Bearbeitung und Pflege der zentralen Objekt - und Gebäudedatenbank
  • Grundstücksmanagement soweit Liegenschaftsverwaltung des Eigenbetriebes betreffend im Zusammenwirken mit städtischen Struktureinheiten oder Dritten
  • Mitwirkung bei der Wirtschaftsplanung, bei Berichterstattungen sowie beim Jahresabschluss
  • Erarbeitung von Informationen und Beschlussvorlagen für den OB, Betriebs-ausschuss, Stadtrat und andere kommunale Gremien
  • Bearbeitung von Anfragen des Stadtrates und seiner politischen Gremien
  • Zusammenarbeit mit anderen Ämtern, Fachbereichen und Geschäfts-bereichen/Abteilungen des Eb KGm
  • Vertretung des Bereiches gegenüber anderen Fachabteilungen, städtischen Bereichen, politischen Gremien sowie Dritten
  • Umsetzung der Datenschutzbestimmungen im Eb KGm im Zusammenwirken mit der hauptverantwortlichen Datenschutzgrundbeauftragen der Landeshauptstadt Magdeburg

Vergütung

EG 11 TVöD

Personenkreis

Personen mit o. g. Voraussetzungen

Nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet und dem Anforderungsprofil der Stelle erteilt Frau Kobow unter der Ruf - Nr.: (0391) 540 5503.

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden nicht erstattet. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen einschließlich eines frankierten Rückumschlages (ist dieser nicht beigefügt, werden die Unterlagen nach 6 Monaten vernichtet) senden Sie bitte

bis zum 31. Mai 2018 an die

Landeshauptstadt Magdeburg

Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement -

Kennung E 43/18

Gerhart - Hauptmann - Str. 24 - 26

39108 Magdeburg

Bewerbungen, die nach dem 31. Mai 2018 unter o. g. Adresse eingehen, werden nicht berücksichtigt.

Stellenanbieter:




http://www.magdeburg.de

Ansprechpartner:





EMail: torsten.kreissl@ha.magdeburg.de

Einsatzort:


39108 Magdeburg

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"