bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: interamt.de; öffnet neues Fenster

Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst

Arbeitgeber: Stadt Kehl

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Gesundheit, Sport u. Soziales
Ort
Kehl
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
21.04.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Ausbildung & Studium
Kennziffer
Bundesfreiwilligendienst 2018-1
Kontakt
Sabine Bauert
Telefon:  +49 7851 881121

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Bundesfreiwilligendienst bei der Stadt Kehl

Die Stadtverwaltung Kehl, Fachbereich Bildung, Soziales und Kultur, bietet ab

September 2018 mehrere Stellen für Interessentinnen und Interessenten eines Bundesfreiwilligendienstes in der Offenen Jugendarbeit an.

Zu den Aufgaben während eines Bundesfreiwilligendienstes gehören:

  • Mitarbeit in nahezu allen pädagogischen Aufgabenbereichen
  • Organisation und Durchführung verschiedener Veranstaltungen und einrichtungsübergreifender Projekte
  • praktische Hilfstätigkeiten im handwerklichen Bereich, sowie Einkäufe aller Art
  • evtl. Fahrdienste.

Die Beschäftigung erfolgt in Vollzeit. Für über 27- Jährige ist auch eine Beschäftigung in Teilzeit möglich (mindestens 20,1 Wochenstunden). Wir suchen junge Menschen ab 18 Jahren, die Spaß daran haben, in einer Jugendeinrichtung mitzuarbeiten und sich auf den Kontakt mit anderen jungen Menschen freuen und die interessiert sind, an handwerklichen und organisatorischen Aufgaben mitzuwirken. Ein qualifizierter Schulabschluss ist nicht zwingend erforderlich.

Der Besitz eines Führerscheins ist wünschenswert, aber nicht Voraussetzung.

Während des Bundesfreiwilligendienstes erhält jede/r Freiwillige eine Aufwandsentschädigung. Die Dauer beträgt mindestens sechs und höchstens 18 Monate mit Verlängerungsmöglichkeit auf 2 Jahre.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann klicken Sie auf den Button "Bewerbung erstellen". Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung biszum21.04.2018. Die erforderliche Registrierung bei Interamt ist kostenlos. Ihre Ansprechpartnerin Binja Frick, Familie und Bildung, steht Ihnen telefonisch unter 07851 88 -2300 gerne zur Verfügung.

Stellenanbieter:




http://www.kehl.de

Ansprechpartner:






EMail: s.bauert@stadt-kehl.de

Einsatzort:


77694 Kehl

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Gesundheit, Sport u. Soziales"