bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo: GIZ-Stellenangebote; öffnet neues Fenster

Be­ra­ter (m/w) im Sek­tor­vor­ha­ben Zu­sam­men­ar­beit mit der Wirt­schaft / Un­ter­neh­me­ri­sche Ver­ant­wor­tung für Ent­wick­lung

Arbeitgeber: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wirtsch., Finanzen, Marketing
Ort
Eschborn
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Bewerbungsfrist
01.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
P0229-V353-J02
Kontakt
Dorothee Blohm
Telefon:  +49 6196 79 3200
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsbereich

Das Sektorvorhaben (SV) Zusammenarbeit mit der Wirtschaft/ Unternehmerische Verantwortung für Entwicklung der GIZ ist vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) mit der Weiterentwicklung von entwicklungspolitisch relevanten Konzepten und Formaten an der Schnittstelle von EZ und Privatwirtschaft betraut. Zu diesem Zweck engagiert sich das Sektorvorhaben in Abstimmung mit dem BMZ bei internationalen Diskussionen zum Thema, gestaltet Diskussionsforen, bietet Projektentwicklungsformate an und sorgt für die Nutzung der Ergebnisse für die Beratung des BMZ und die Programmarbeit.

Ihre Aufgaben

Die Position hat den Schwerpunkt: Fachlichkeit.

  • Unterstützung und Beratung zum Themenbereich Industrieparks und Industriecluster mit hohen Beschäftigungseffekten sowie entsprechenden Investitions- und Finanzierungskonzepten (Stichwort 'Jobpartnerschaften')
  • Identifikation von in diesem Kontext relevanten Problem- bzw. Fragestellungen und Erarbeitung umsetzungsorientierter Lösungsvorschläge auf der Grundlage der aktuellen politischen und unternehmenspolitischen Diskussion, auch in Bezug auf die für die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft relevanten SDG-Ziele
  • Gestaltung des Dialogs mit internen wie externen Expertinnen und Experten sowie unter anderem hochrangigen Ansprechpartnern bei Auftraggebern und internationalen Partnern.
  • Abstimmung mit Aktivitäten anderer Durchführungsorganisationen
  • Bearbeitung von Anfragen aus dem politischem Raum und Unterstützung bei der Erstellung von Konzepten oder Entscheidungsvorlagen
  • Aktives Wissensmanagement unter Einsatz der unternehmensinternen Instrumente

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschafts-/ Wirtschaftsingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung bspw. als Projektmanager, idealerweise auch in Afrika
  • Fundierte Kenntnisse zum Themenbereich Industrieparks/ Industriecluster, Investitions- und Finanzierungskonzepte
  • Kenntnis der aktuellen Diskussion an der Schnittstelle der Entwicklungsarbeit und der Zusammenarbeit mit der Wirtschaft
  • Politisches Gespür sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Hinweis

Die Position kann auch in Teilzeit ausgeübt werden.

Bitte haben SieVerständnis dafür, dass wirBewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. SollteIhnen dies nicht möglich sein, so können Sie gernedie in der Stellenanzeige angegebene Person ansprechen.

Um innerhalb unseres internen Auswahlprozesses eine Beurteilung Ihrer vorhandenen Kompetenzen vorzunehmen, möchten wir Sie bitten, bei Ihrer Online-Bewerbung den Fragebogen zu Ihren Kompetenzen auszufüllen.

Bitte überprüfen Sie nach Ihrer Bewerbung regelmäßig Ihren Spam/Junk-Ordner in Ihrem Posteingang, da die E-Mails unseres E-Recruiting Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Über uns

Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wirtsch., Finanzen, Marketing"