bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Mit­ar­bei­ter/-in für das Pro­jekt "zen­tra­les Ein­satz­leit­sys­tem (zELS)"

Arbeitgeber: Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sicherheit und Ordnung
Ort
Mainz
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
31.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
PG LI/22/2018
Kontakt
Frau Andrea Ely
Telefon:  06131/65-5550
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Wahrnehmung von Koordinierungsaufgaben und Mitarbeit bei der Implementierung, der Wartung und der Betreuung des zELS und der dazugehörigen Systeme
  • Definition und Konfiguration von Schnittstellen des zELS zu Drittsystemen und die Erarbeitung von technischen und fachlichen Konzepten im Rahmen der Feinspezifikation und des Rollout
  • Erhebung und Vereinheitlichung von Katalogdaten bspw. aus dem Bereich der Integrierten Leitstellen sowie Vorbereitung und Durchführung der entsprechenden Datenmigration von den bestehenden Einsatzleitsystemen dieser Leitstellen auf das zELS
  • Prüfung, Analyse und Bewertung der abgegebenen Angebote auf Plausibilität und Erfüllung des Lastenheftes
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Feinspezifikation nach Zuschlag
  • Prüfung und Bewertung der Leistungen des Auftragnehmers hinsichtlich Erfüllung des Pflichtenheftes, der Feinspezifikation und somit vertraglicher Vereinbarungen
  • Fachliche und technische Koordination der Anforderungen zwischen der bestehenden IT-Infrastruktur und dem zELS
  • Mitarbeit bei der Durchführung des Vergabeverfahrens

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossener Bachelor- oder gleichwertig anerkannter Abschluss in einem für den feuerwehrtechnischen Dienst geeigneten Studienfach (z.B. Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Sicherheitstechnik, Informatik; die Eignung anderer Studienrichtungen kann erfragt werden)
  • Erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung (§ 24 LbVO) für das dritte Einstiegsamt der Fachrichtung Polizei und Feuerwehr (ehemals gehobener feuerwehrtechnischer Dienst)
  • Erfüllen der sonstigen allgemeinen und beamtenrechtlichen Voraussetzungen (z.B. gesundheitliche Eignung, keine Vorstrafen, kein Überschreiten der Altersgrenze, etc.)

oder

  • Abgeschlossene Fortbildungsqualifizierung (mindestens Fortbildungsblock FQ10/11) für das dritte Einstiegsamt der Fachrichtung Feuerwehr (ehemals gehobener feuerwehrtechnischer Dienst)[1]

Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • umfassende Kenntnisse hinsichtlich der Organisation, der Arbeitsabläufe und der verwendeten Technik von Feuerwehr- und Integrierten Leitstellen
  • mehrjährige Erfahrung im operativen feuerwehrtechnischen Dienst
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Leitstellen- oder System-Administration
  • gute Kenntnisse in
    • der Bedienung und Administration von Leitstellensoftware
    • GIS-Anwendungen
    • Allgemeiner Systemintegration
  • grundsätzliche Kenntnisse in
    • Datenbanksystemen
    • Virtualisierungslösungen
    • der Beschreibung von Schnittstellen-Anforderungen
    • der Administration von IT-Systemen
  • von Vorteil ist Basiswissen ITIL (2007 oder 2011)
  • Bereitschaft für eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Landessicherheitsüberprüfungsgesetz der Stufe 1
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten werden vorausgesetzt
  • Fahrerlaubnis der Klasse B oder vergleichbar

[1] Siehe http://internet.lfks-rlp.de/fileadmin/user_upload/Redakteur/ausbildung-beamte/FQ-System_Feuerwehr_MdI.pdf

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sicherheit und Ordnung"