bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

De­zer­nent/in für Per­so­nal­an­ge­le­gen­hei­ten, Kenn-Nr.: ZV 9

Arbeitgeber: Westsächsische Hochschule Zwickau

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Zwickau
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
05.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
ZV 9
Kontakt
Dr.-Ing. R. Steiner

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

In der zentralen Hochschulverwaltung der Westsächsischen Hochschule Zwickau ist zum 01.04.2019 eine Stelle als

Dezernent/in für Personalangelegenheiten, Kenn-Nr.: ZV 9

in Vollzeit unbefristet zu besetzen. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Bei Vorliegen entsprechender persönlicher Voraussetzungen kann die Vergütung bis zur Entgeltgruppe E 14 TV-L erfolgen.

Das Dezernat für Personalangelegenheiten der Westsächsischen Hochschule Zwickau ist zuständig für die Bearbeitung von Angelegenheiten des Personals sowohl in privatrechtlichen, als auch in öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnissen, die Personalplanung, die Personalentwicklung sowie die Stellen- und Personalkostenbewirtschaftung. Es betreut mit seinen sechs Mitarbeiter/innen rd. 850 Beamte/Beamtinnen, Arbeitnehmer/innen einschl. Auszubildender und studentischer Hilfskräfte sowie Lehrbeauftragte.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • die Leitung des Dezernates
  • die Beratung und Unterstützung der Hochschulleitung und Leiter/innen der Struktureinheiten in arbeits- und dienstrechtlichen Angelegenheiten
  • die Bearbeitung von personalrechtlichen Rechts- und Grundsatzfragen sowie von komplexen Einzelfällen
  • die Weiterentwicklung der Geschäftsprozesse im Dezernat insb. im Hinblick auf die Einführung einer neuen ERP-Software
  • die Unterstützung bei der Umsetzung der Personalentwicklung
  • die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Personal- sowie der Schwerbehindertenvertretung
  • die Wahrnehmung der Prozessvertretung in Personalrechtsstreitigkeiten vor den Verwaltungsgerichten

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Rechtswissenschaften bevorzugt mit Zweiter juristischer Staatsprüfung oder der Wirtschaftswissenschaft mit entsprechender Spezialisierung
  • Führungserfahrung in einer Leitungsfunktion
  • Vertiefte Erfahrungen im Bereich der Personalverwaltung bevorzugt im Hochschulbereich
  • Sehr gute Kenntnisse des öffentlichen Dienstrechts, des Arbeits- und Tarifrechts sowie des Hochschulrechts
  • Eine Zusatzqualifikation auf dem Gebiet der Psychologie für Personalmanager/innen und /oder der Mediation wäre von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Führungs- und Sozialkompetenz
  • Ein hohes Maß an Verhandlungsgeschick, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Organisationsvermögen
  • Hohe Belastbarkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Ein entsprechender Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.

Die Westsächsische Hochschule Zwickau hat sich zum Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in Führungspositionen zu erhöhen und fordert Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Sind Sie an dieser Tätigkeit interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kenn-Nr. bis zum 05.11.2018 postalisch an:

Westsächsische Hochschule Zwickau
Kanzler - persönlich -
Dr.- Friedrichs-Ring 2A
08056 Zwickau

Bitte sehen Sie unbedingt von der Einsendung von Originalunterlagen ab, da Ihre schriftlichen Unterlagen nicht zurückgesendet werden, sondern unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Wünschen Sie eine Rücksendung, legen Sie Ihrer Bewerbung bitte einen adressierten und ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"