bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Sach­be­ar­bei­ter/in Ver­ga­be­we­sen

Arbeitgeber: Uniklinik Köln

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Recht
Ort
Köln
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
28.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
e393
Kontakt
Patricia Braun
Telefon:  +49 221 478-97619

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Stabsabteilung Recht der Uniklinik Köln sucht für den Bereich Vergaberecht - „Vergabestelle Bau“ - zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil-/Vollzeit und unbefristet eine/n

Dort werden alle im Bereich Technik und Gebäudemanagement anfallenden Bedarfe, insbesondere Bauleistungen unter Berücksichtigung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen ausgeschrieben und vergeben.

Ihre Aufgaben:

  • Selbständiges Durchführen und Bekanntmachen EU- weiter und nationaler Vergabeverfahren für Bau- und Dienstleistungen
  • Digitale Abwicklung der Vergabeverfahren unter Nutzung eines Vergabemanagementsystems
  • Zusammenarbeit mit der Fachabteilung
  • Abstimmung und Koordination der beteiligten Bereiche in allen Phasen des Vergabeverfahrens
  • Erstellung der Vergabeunterlagen wie z.B. der Vertragsunterlagen, der Bewertungsmatrizen sowie Dokumentation und Führen der Vergabeakten
  • Unterstützung der Fachbereiche/Bedarfsträger, u.a. bei der Durchführung EU-weiter Vergabeverfahren, insbesondere bei der Erstellung der Leistungsbeschreibung und der Festlegung der Eignungs- und Zuschlagskriterien
  • Führen der Korrespondenz wie z.B.. Beantworten von Bieter-/ Bewerberfragen
  • Durchführung der Eröffnungstermine
  • Übernahme der formalen Prüfung der Angebote

Anforderungsprofil:

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (FH/uni) mit verwaltungswissenschaftlicher oder wirtschaftswissenschaftlicher oder rechtswissenschaftlicher Ausrichtung oder abgeschlossene Ausbildung und idealerweise Erfahrung in der Durchführung von Vergabeverfahren
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit, souveränes Auftreten und Teamgeist
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte klar und verständlich darzustellen, sowohl mündlich als auch schriftlich
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Strategisches und analytisches Denken sowie strukturierte, zuverlässige, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise

Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Recht"