bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Be­fris­te­ter Sach­be­ar­bei­ter für das Re­fe­rat 54

Arbeitgeber: Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Erfurt
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
27.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
5/2018
Kontakt
Herr Jens Klose
Telefon:  0361/573711-482
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Verwaltungsprüfungen im Zusammenhang mit einer Neubaumaßnahme der Fraunhofer-Gesellschaft in Thüringen,
  • Verwaltungsprüfungen von Förderprojekten.

Anforderungsprofil:

Von den Bewerberinnen/Bewerbern wird zwingend erwartet:

  • Ein Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) oder ein vergleichbarer Bachelorabschluss.

Dieser Abschluss ist durch ein Zeugnis bzw. einen entsprechenden Nachweis zu belegen. Bewerbungen ohne Nachweis werden nicht berücksichtigt.

Wir wünschen uns von Ihnen Eigeninitiative, Selbständigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie allgemeine Kenntnisse über das Wissenschaftssystem in Thüringen/Deutschland. Für die Tätigkeit sind Kenntnisse der Haushaltsvorschriften des Landes, des Zuwendungsrechts, der EFRE-Bestimmungen sowie des Vergaberechts von Vorteil.

Der sichere Umgang mit den modernen PC-Anwenderprogrammen wird

– ebenso wie gute Umgangsformen – als selbstverständlich vorausgesetzt.

Die Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Bewerber/innen, die in den letzten drei Jahren in keinem Beschäftigungsverhältnis zum Freistaat Thüringen gestanden haben.

Die erwarteten Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten sind durch entsprechende Zeugnisse (z. B. Abschluss- oder Arbeitszeugnisse), Beurteilungen und Nachweise zu belegen. Bewerbungen ohne Nachweise werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"