bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Be­schäf­tig­te/r in der Ver­wal­tung - Ent­gelt­grup­pe 9 TV-L Ber­li­ner Hoch­schu­len

Arbeitgeber: Technische Universität Berlin

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
12.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
ZUV-434/18
Kontakt
Herr Rindfleisch

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:

Beschäftigte/r in der Verwaltung - Entgeltgruppe 9 TV-L Berliner Hochschule
Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich

Zentrale Universitätsverwaltung - Abteilung I / Referat I A - Studierendensekretariat

Kennziffer: ZUV-434/18 (besetzbar ab 01.01.2019 / unbefristet / Bewerbungsfristende 12.10.2018)

Aufgabenbeschreibung:
- Koordination von Bewerbungs-, Zulassungs- und Immatrikulationsverfahren nationaler und internationaler Studienbewerber/innen für Masterstudiengänge, Promovenden und Sonderprogramme
- Stellvertretung der Teamleitung des Servicebereichs Master
- Kommunikation mit Fakultäten insbesondere mit Prüfungsausschüssen und Auswahlkommissionen
- Sachbearbeitung von Bewerbungs-, Zulassungs- und Immatrikulationsvorgängen mit besonderem Schwierigkeitsgrad
- Anleitung und inhaltliche Unterstützung der Sachbearbeiter/innen bei Fragen zu Bewerbungs-, Zulassungs- und Immatrikulationsvorgängen
- Information und Beratung von Studienbewerber/innen in Fragen der Bewerbung, Zulassung und Einschreibung
- Studierendenverwaltung für Masterstudiengänge, Promovenden und Sonderprogramme, insbesondere Teilzeitstudium und Verlängerung der Masterimmatrikulation unter Widerrufsvorbehalt
- Erstellung und Pflege von Informationsangeboten des Bereichs

Erwartete Qualifikationen:
- abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor oder FH-Diplom) im Bereich der öffentlichen Verwaltung oder eine vergleichbare, abgeschlossene Berufsausbildung mit Abschluss des Verwaltungslehrgangs II oder eine vergleichbare, abgeschlossene Berufsausbildung bzw. abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (Bachelor oder FH-Diplom) mit Kenntnissen und Erfahrungen aufgrund nachzuweisender Berufstätigkeit im gleichen Gebiet
- Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der öffentlichen Verwaltung sowie des einschlägigen Verwaltungsrechts
- sehr gute Kenntnisse im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien, insbesondere HISZUL, HISSOS, HISISY, MS Office, Adobe Acrobat und Typo3 bzw. die Bereitschaft, die notwendigen Kenntnisse kurzfristig zu erwerben. Kenntnisse in SAP sind wünschenswert
- Erfahrung in den Bereichen der Verfahrenskoordination sowie der Sachbearbeitung, insbesondere Antragssachbearbeitung
- hohes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Genauigkeit in der Aufgabenerfüllung, die Fähigkeit zur kooperativen und konstruktiven Arbeit im Team, Innovationskompetenz sowie eine hohe Belastbarkeit, idealerweise
ein offenes Wesen und souveränes Auftreten
- gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil
- Kenntnisse des einschlägigen - deutschen und ausländischen - Hochschulwesens und Hochschulrechts sind von Vorteil, ebenso Erfahrung mit Publikumsverkehr, insbesondere mit Studierenden
- wünschenswert sind Erfahrungen mit der Bearbeitung und Verwaltung von Bewerbungs-, Zulassungs- und Immatrikulationsverfahren sowie in der Studierendenverwaltung

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen an die Technische Universität Berlin - Der Präsident - Zentrale Universitätsverwaltung, Abteilung I, Referat I A - Studierendensekretariat, Sekr. IA, Herr Dr. Alexander Rindfleisch, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin oder per E-Mail an alexander.rindfleisch@tu-berlin.de.

Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die TU Berlin schätzt die Vielfalt Ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit.

Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Bitte reichen Sie nur Kopien ein.
Die Stellenausschreibung ist auch im Internet abrufbar unter: http://www.personalabteilung.tu-berlin.de/menue/jobs/

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"