bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Elek­tri­ker/in

Arbeitgeber: Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Kunst und Kultur
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
11.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
SMB-GD-53-2018
Kontakt
Frau Muder
Telefon:  030 - 266 41 1610

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Instandhalten, Warten und Betrieb von elektrischen Mittelspannungs- und Niederspannungs-Anlagen, Errichten und Instandhalten von Beleuchtungssystemen im Rahmen der Präsentation von Sammlungsgut
  • Durchführen umfassender Prüfungen zur Gewährleistung der Funktionstüchtigkeit und Arbeitssicherheit
  • Fehlersuche und Störungsbeseitigung sowie Bedienen, Warten und Instandhalten, Reparieren und Ausführen von Umbau-, Neubau- und Erweiterungsarbeiten in und an elektrischen, betriebs- und haustechnischen Anlagen innerhalb der Liegenschaften der Staatlichen Museen zu Berlin
  • Warten, Instandhalten und Reparieren elektrischer Geräte und Betriebsmittel

Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Elektriker / Elektroinstallateur oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im elektronischen Fachgebiet
  • Schaltberechtigung bei 10 kV-Anlagen
  • umfangreiche Kenntnisse im Betreiben komplexer Anlagensysteme unterschiedlicher Spannungsebenen, Notlichtanlagen, elektronischen Einrichtungen von RLT-, MSR- , SPS, Netzwerktechnik, RWA und Blitzschutz- Anlagen
  • PC-Kenntnisse (Outlook, Word, Excel, Dokumentationspflege)
  • Kenntnisse im Umgang mit GLT Systemen
  • Führerschein der Klasse B
  • gute Deutschkenntnisse
  • hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • selbständiges Arbeiten
  • Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft für Mehr- und Wochenendarbeit
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Kunst und Kultur"