bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Wis­sen­schaft­li­che IT-Mit­ar­bei­te­rin/ Wis­sen­schaft­li­cher IT-Mit­ar­bei­ter

Arbeitgeber: Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
IT und Telekommunikation
Ort
Berlin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
14.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
SBB-IDM-10-2018
Kontakt
Frau De Marino

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Konzeption und Aufbau eines nationalen, wissenschaftlichen Portals für die Handschriftenerforschung sowie eines Nachweis- und Erfassungssystems zu Buchhandschriften des Mittelalters und der Neuzeit
  • Anforderungsmanagement auf Grundlage fachwissenschaftlicher Standards
  • Konzeptionierung einer Softwarearchitektur nach aktuellen informationstechnischen und -wissenschaftlichen Standards zur versionierten Erfassung und Verwaltung und kontrollierter Veröffentlichung von Handschriftenbeschreibungen und Digitalisaten
  • Definition der Schnittstellen (z.B. zu Normdatensystemen von wissenschaftlichen Einrichtungen und Bibliotheken) und Datenformate (z.B. im Bereich Datenimport und -export) im Hinblick auf ein zu implementierendes Verbundsystem
  • Entwurf und Implementierung von Softwarekomponenten basierend auf dem Architektur-Ansatz der Microservices
  • Integration der implementierten Komponenten in die vorhandene Infrastruktur der Plattform-Services der SBB
  • Qualitätssicherung anhand der Continuous-Integration-Standards der SBB

Anforderungsprofil:

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Studium der Informatik/ Informationswissenschaften oder einer vergleichbaren technisch-naturwissenschaftlichen bzw. mathematischen Fachrichtung mit IT-Ausrichtung oder auf die Aufgaben bezogene gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • gute Kenntnisse in der Programmiersprache Java, der modernen Java- und Web-Technologien und -Frameworks (Java-EE-APIs, Spring Framework o.ä.)
  • Kenntnisse der agilen Methoden der Softwareentwicklung
  • Erfahrungen in der Erstellung von technischen Konzepten
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, hohe Kundenorientierung und Verantwortungsbewusstsein
  • sehr gute Auffassungsgabe sowie Fähigkeiten zum selbstständigen, systematischen, lösungs- und ergebnisorientierten Arbeiten
  • Deutschkenntnisse

Erwünscht:

  • Kenntnisse von aktuellen Softwarearchitekturen und Programmierparadigmen wie z.B. Microservices und REST/RESTful APIs
  • Kenntnisse relationaler Datenbanken (SQL)
  • Kenntnisse über Suchmaschinentechnologien (z. B. Solr, Elasticsearch)
  • Kenntnisse im Linux-Umfeld

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "IT und Telekommunikation"