bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Pro­jekt­lei­ter/-in­nen

Arbeitgeber: Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Potsdam
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
31.01.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kontakt
Janine Rost
Telefon:  0331/9694158
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg betreut heute mit mehr als 500 Mitarbeitern einzigartige Zeugnisse der Kunst-, Kultur- und Architekturgeschichte in Potsdam, Bran­denburg und Berlin. Mehrere Millionen Menschen aus aller Welt besuchen jedes Jahr die in wei­ten Teilen zum UNESCO-Welterbe gehörenden Schlösser und Parklandschaften.

Wir suchen ab dem 01. Januar 2018 für die Abteilung Architektur zwei

Projektleiter/-innen

Entgeltgruppe 13 TV-L Ost mit 1,0 der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit, unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Projektsteuerungsleistungen bei der Planung, Baudurchführung und Dokumentation von großen Baumaßnahmen
  • Kostencontrolling der übertragenen Projekte
  • Prüfung und Überwachung der Planungs- und Bauleistungen Dritter
  • Betreuung und Überwachung der Ausschreibungen und Durchführung von Vergaben
  • Vertragsabschluss für alle Vertragstypen
  • Erstellung baufachlicher Gutachten, Zielplanungen und Konzepte
  • Beratung in baufachlichen und baudenkmalpflegerischen Angelegenheiten
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen

Anforderungsprofil:

  • Abschluss als Diplom-Ingenieur/-in oder Master der Fachrichtung Architektur
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Projektleitung, insbesondere in der Steuerung von Baumaßnahmen
  • Praktische Erfahrungen in der Baudenkmalpflege
  • Kenntnisse der Landeshaushaltsordnung Brandenburg (LHO Bbg)
  • Kenntnisse der Richtlinien für die Durchführung von Bauaufgaben des Bundes (RBBau)
  • Kenntnisse im Vergabewesen und Vertragsrecht (HOAI, VOF, VOB, VOL, etc.)
  • Team- und konfliktlösungsorientiertes Arbeiten, Urteilsvermögen, analytisches Denken, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit

Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden Bewerbungen von anerkannten Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt. Von Bewerbungen in elektronischer Form bitten wir abzusehen. Ihre schriftliche Bewerbung mit ausführlichen und vollständigen Unterlagen in Kopie und ohne Bewerbungsmappe richten Sie bitte bis zum 31.01.2018 an die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg, Referat Personal, Postfach 601462, 14414 Potsdam. Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"