bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ba­che­lor of Laws Allg. Fi­nanz­ver­wal­tung / Ba­che­lor of Arts Pu­blic Ma­nage­ment

Arbeitgeber: Statistisches Landesamt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Stuttgart
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
05.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
4518
Kontakt
Frau Rathgeb
Telefon:  0711-6412506
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Das Aufgabengebiet umfasst die vielfältigen Aufgaben im Bereich der Personalsachbearbeitung. Dazu gehört die Betreuung und Beratung der Tarifbeschäftigten und Beamten des Hauses sowie die verantwortliche Mitarbeit bei Auswahlverfahren und sonstigen Projekten.

Wenn Sie gerne eigenverantwortlich arbeiten und eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit suchen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Anforderungsprofil:

Voraussetzung für die Bewerbung ist ein Studienabschluss als Bachelor of Laws Allgemeine Finanzverwaltung bzw. Bachelor of Arts Public Management und das Vorliegen der Laufbahnvoraussetzungen für den gehobenen Verwaltungsdienst.

Bei Erfüllen der Laufbahnvoraussetzungen erfolgt eine Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe in A 9 LBesGBW. Eine Übernahme aus einem bereits bestehenden Beamtenverhältnis ist bis A 10 LBesGBW möglich, Entwicklungsmöglichkeiten bis A 12 LBesGBW sind gegeben.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Vollzeitarbeitsplätze sind grundsätzlich teilbar. Wir unterstützen Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW.

Aus Verwaltungs- und Kostengründen können wir Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und nur Kopien von Urkunden, Zeugnissen etc. einzureichen. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Art. 13 DS-GVO können Sie unserer Homepage entnehmen.

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"