bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ei­ne/n en­ga­gier­te/n Sach­be­ar­bei­ter/in (Be­sol­dungs­grup­pe A9/A10 BBe­sO bzw. Ent­gelt­grup­pe 9b TVöD) in un­se­rem Re­fe­rat „Öf­fent­li­che Fonds, Ein­rich­tun­gen und Un­ter­neh­men". (Kenn­zif­fer 168/18-F303)

Arbeitgeber: Statistisches Bundesamt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Wiesbaden
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
20.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
168/2018-F303
Kontakt
Herr Riege-Wcislo
Telefon:  0611/75-2892
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Arbeiten Sie gerne im Team?
  • Möchten Sie eine neue Herausforderung annehmen?

Gestalten Sie die Finanzstatistiken mit!

Für den Standort Wiesbaden suchen wie eine/n engagierte/n Sachbearbeiter/in (Besoldungsgruppe A9/A10 BBesO bzw. Entgeltgruppe 9b TVöD) in unserem Referat „Öffentliche Fonds, Einrichtungen und Unternehmen".

Neben der Durchführung von zwei dezentralen Finanzstatistiken zur Erfassung von öffentlichen Fonds, Einrichtungen und Unternehmen (FEU) ist in dem Referat das Bund-Länder-Register „Berichtskreismanagement (BKM) für die Finanz-und Personalstatistiken“ und die Vergabestatistik, eine Geschäftsstatistik für das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, angesiedelt. Die Ergebnisse der Finanzstatistiken stehen seit jeher im öffentlichen Interesse. Stichworte wie Defizitquote, Schuldenstand und Schuldenbremse ab 2020 sind hier zu nennen, deren Messung und anschließende politische Bewertung auf den Daten der Finanzstatistiken basieren.

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Durchführung und Aufbereitung des zentral erhobenen Teils der Jahresabschlussstatistik der öffentlichen Fonds, Einrichtungen und Unternehmen (Bundesbeteiligungen), insbesondere Durchführung und Weiterentwicklung der Plausibilitätsprüfungen
  • Vorbereitung, Durchführung und Aufbereitung des zentral erhobenen Teils der vierteljährlichen Statistik der öffentlichen Fonds, Einrichtungen und Unternehmen (Bundesbeteiligungen) einschließlich Aufbereitung und Prüfung der Länderdaten hin zum Bundesergebnis
  • Entwicklung und Durchführung von Qualitäts- und PL-Prüfungen für die Integrationsrechnungen der Finanzstatistiken im Bereich „kaufmännisch buchende öffentliche Fonds, Einrichtungen und Unternehmen“
  • Konzeption und Durchführung von Sonderauswertungen aus dem BKM-Register und von sonstigen Sonderauswertungen im Referat

Anforderungsprofil:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie

  • über einen an einer Hochschule erworbenen Bachelor oder einen gleichwertigen Abschluss verfügen - Abschluss mit mindestens der Note „gut“ oder Nachweis einer der Qualifikation (Bachelor oder vergleichbar) entsprechenden Berufserfahrung

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Erste Erfahrungen in der Aufbereitung und Auswertung von Primärstatistiken sowie Kenntnisse über die Erstellung von Plausibilitätsprüfungen sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit IT-Standardsoftware (insbesondere Excel); Kenntnisse und erste Erfahrungen in einem gängigen Statistikprogramm (z.B. STATA, SPSS, SAS) sind wünschenswert
  • Kenntnisse der kaufmännischen Buchführung
  • Kenntnisse der Konzepte und Methoden der Finanzstatistiken sind wünschenswert
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständige, gewissenhafte und systematische Arbeitsweise sowie Eigeninitiative
  • Kooperative Arbeitsweise und Teamfähigkeit sowie Genderkompetenz

Haben Sie noch Fragen? Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Riege-Wcislo (Tel.: 0611/75-2892) gerne zur Verfügung.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens ist bei erstmaliger Vergabe einer Dauerstelle im gehobenen Dienst (ab Sachbearbeitung aufwärts) das Bestehen des entsprechenden Assessment-Centers erforderlich.

Wir freuen uns über Bewerber/innen aller Nationalitäten.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.
Bei ausländischem Hochschulabschluss bitten wir um die Vorlage der Feststellung der Vergleichbarkeit durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB); weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite unter www.kmk.org/zab

Weitere Informationen und Hinweise für Ihre Bewerbung entnehmen Sie bitte der als upload beigefügten pdf-Datei (Bewerben).

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"