bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Stan­des­be­am­tin/Stan­des­be­am­ter

Arbeitgeber: Stadtverwaltung Naumburg (Saale)

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Naumburg (Saale)
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
16.07.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Herr Jähn
Telefon:  03445/273160
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Für das Sachgebiet Standesamt sucht die Stadt Naumburg (Saale) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bzw. einen

Standesbeamtin/Standesbeamten

in Vollzeitbeschäftigung (Teilzeit möglich) mit der Besoldungsgruppe A 10 bzw. Entgeltgruppe 9a TVöD.

Die Tätigkeit umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Selbstständige elektronische Beurkundung sämtlicher Personenstandsfälle u.a. Geburten, Sterbefälle, Vorbereitung und Durchführung von Eheschließungen , auch mit Auslandsbezug,
  • Erstellung von Ehefähigkeitszeugnissen und Vorbereitung von Anträgen zur Befreiung beim OLG,
  • Namenserklärungen für Ehegatten und Kinder auch mit Auslandsbezügen,
  • Erklärungen zur Anerkennung von Vaterschaft und Mutterschaft mit den erforderlichen Zustimmungserklärungen, auch mit Auslandsbezügen,
  • Selbstständiges Führen und Fortschreiben der Personenstandsregister,
  • Elektronische Nacherfassung von Altregistern.

Anforderungsprofil:

Wir erwarten von dem/der zukünftigen Stelleninhaber/in

  • Diplomverwaltungswirt (FH), abgeschlossenes Bachelorstudium öffentliche Verwaltung, Beschäftigtenlehrgang II (auch begonnener Lehrgang bei Berufsabschluss Verwaltungsfachangestellte/r) oder vergleichbar ,
  • erfolgreich abgeschlossene Fachprüfung zur/zum Standesbeamtin/ Standesbeamten nach dem Personenstandsgesetz, Bestellung zur Standesbeamtin/Standesbeamten,
  • sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise,
  • einschlägige Berufserfahrung und rechtssichere Anwendung der gesetzlichen Grundlagen (z.B. Personenstandsrecht, Privatrecht, Melde- und Staatsangehörigkeits- und Ausländerrecht, allgemeines Verwaltungsrecht, kommunales Haushaltsrecht),
  • sicherer Umgang mit Microsoft/Office/Excel, Outlook, den Fachverfahren Autista und HSH-Meso,
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Diskretion, Sprachgewandtheit und Zuverlässigkeit,
  • Fahrerlaubnis PKW.

Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. im Beamtenverhältnis nach den landesrechtlichen Regelungen für Sachsen-Anhalt. Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen wird die Besoldungsgruppe A 9 bzw. A10 gezahlt (Stellenbewertung A 10).

Eine Verbeamtung ist möglich, sofern die persönlichen und beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbil-dungsnachweise, Dienstzeugnisse u. a.). Bitte senden Sie diese bis zum 16.7.2018 (Posteingang Stadtverwaltung) schriftlich an die Stadtverwaltung Naumburg (Saale), Oberbürgermeister, Markt 1, 06618 Naumburg. Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Jähn (Sachgebiet Personal, Tel. 03445 273 160). Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungsunterlagen werden bei Nichtabholung nach Ablauf von 6 Monaten nach Bewerbungsschluss vernichtet.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"