bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Stan­des­be­am­tin/Stan­des­be­am­ter

Arbeitgeber: Fontanestadt Neuruppin

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Neuruppin
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
27.05.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Frau Mewes/ Frau Janiszewski
Telefon:  03391/355152
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Verstärken Sie ab sofort das Team des Ordnungsamtes der Fontanestadt Neuruppin als

Standesbeamtin/Standesbeamter

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden (Teilzeit), zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2018. Im Anschluss hieran besteht ggf. die Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung im gleichen Aufgabengebiet.

Schwerpunkte Ihres zukünftigen Aufgabengebietes

  • Beurkundung sämtlicher Personenstandsfälle unter Berücksichtigung in- und ausländischer Vorschriften,
  • Führung der Personenstandsregister
  • Anmeldung und Durchführung von Eheschließungen
  • Prüfung der Ehevoraussetzungen bzw. Ausschluss von Ehehindernissen und Ausstellen von Ehefähigkeitszeugnissen,
  • Erteilung von Auskünften und Ausstellung von Personenstandsurkunden,
  • Beratung, Prüfung und Beurkundung von Namenserklärungen unter Beachtung des deutschen und ausländischen Namensrecht,
  • Prüfung und Beurkundung von Erklärungen zur Anerkennung von Vaterschaft und Mutterschaft, elektronische Nacherfassung von Altregistern

Anforderungsprofil:

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen

  • Befähigung für die Laufbahn des gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienstes oder vergleichbare Qualifikation als Tarifbeschäftigter
  • Befähigung zur Bestellung zur/zum Standesbeamtin/en nach den personenstandsrechtlichen Vorschriften (erfolgreich abgeschlossene Fachprüfung zur/zum Standesbeamtin/Standesbeamten)
  • Rechtskenntnisse insbesondere im Bereich des Personenstandsrechts, Staatsangehörigkeits- und Ausländerrechts, internationalen Privatrechts, Deutschen Namensrechts, allgemeinen Verwaltungsrecht
  • sicherer Umgang mit den gängigen EDV-Anwendungen sowie Erfahrungen mit dem Fachverfahren AutiSta und MESO
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Diskretion, Fähigkeit zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit
  • offene und freundliche Umgangsformen sowie sicheres und aufgeschlossenes Auftreten
  • Sprachgewandtheit, insbesondere die Fähigkeit, Traureden zu verfassen und diese dem Anlass entsprechend auch vor größeren Gesellschaften vorzutragen
  • Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und hohe Flexibilität im Hinblick auf die Gestaltung der Arbeitszeit (insbesondere Bereitschaft zu Eheschließungen außerhalb der üblichen Dienstzeiten auch an Samstagen oder zu besonderen Terminen und an unterschiedlichen Trauorten)
  • Bereitschaft an weiterführenden fachbezogenen Fortbildungen teilzunehmen
  • Führerschein Klasse B (PKW)

Die Fontanestadt Neuruppin als Arbeitgeber…

  • bietet Ihnen bei Vorliegen der geforderten Voraussetzungen eine leistungsgerechte Vergütung in der Entgeltgruppe 9b TVöD
  • ermöglicht Ihnen eine vielseitige Tätigkeit in einem attraktiven Arbeitsumfeld sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge gemäß Tarifvertrag Altersversorgung (ATV)
  • hat ein betriebliches Gesundheitsmanagement etabliert und fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Fort-und Weiterbildung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • bietet vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungsangebote

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich bewerben möchten, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) bis zum 27. Mai 2018 vorzugsweise per E-Mail (ein PDF-Dokument mit insgesamt max. 5 MB, keine Zip-Dateien bzw. andere Formate) an Personal@stadtneuruppin.de.

Alternativ können Sie Ihre Bewerbung mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag wie folgt an uns senden:

Fontanestadt Neuruppin,

Haupt- und Bürgeramt

SG Personal

Postfach 1551

16803 Neuruppin

Bei Angabe einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung fügen Sie bitte eine Kopie des Schwerbehindertenausweises bzw. des Gleichstellungsbescheides Ihren Bewerbungsunterlagen bei. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Berücksichtigt werden nur vollständig und innerhalb der Bewerbungsfrist eingereichte Bewerbungen. Eine Bestätigung des Eingangs der Bewerbung erfolgt nicht.

Weitere Informationen über die Fontanestadt Neuruppin erhalten Sie über das Internet unter www.neuruppin.de.

Hinweis
Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen auch elektronisch erfassen und bis zu zwei Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren. Elektronisch eingereichte Bewerbungen werden anschließend gelöscht. Auf dem Postweg eingereichte Unterlagen werden nur zurückgesandt, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde, andernfalls werden diese vernichtet.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"