bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Per­so­nal­sach­be­ar­bei­ter / -in, be­fris­tet, 20 h

Arbeitgeber: Stadtverwaltung Treuenbrietzen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Treuenbrietzen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
29.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kontakt
Herr Manthey
Telefon:  033 748 / 74 747
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Verwaltung im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Die Stadt Treuenbrietzen hat eine Fläche von 211,25 km² mit etwa 7.500 Einwohnern und liegt an einem verkehrsgünstigen Knotenpunkt, eingerahmt in eine landschaftlich reizvollen Umgebung.

Die Verwaltung beschäftigt 110 Mitarbeiter/innen und verwaltet neben der Stadt noch 11 Ortsteile.

Wir suchen zum 01. August 2018 für die Stadtverwaltung Treuenbrietzen

eine/n Personalsachbearbeiter / -in

zunächst in Teilzeit (20 h-Stunden Woche). Eine perspektivische Vollbeschäftigung ist nicht ausgeschlossen.

Ihre Aufgaben:

  • selbstständige Personalsachbearbeitung
  • Pflege von Mitarbeiterstammdaten, Betreuung von Arbeitszeit- und Urlaubskonten
  • Lohnabrechnungen
  • Ausstellung von Bescheinigungen
  • Kindergeldbearbeitung
  • Ausbildung

Anforderungsprofil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder einen vergleichbaren Abschluss
  • hohes Maß an Diskretion
  • sicheres, gepflegtes und freundliches Auftreten
  • Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Bürgern
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Eigeninitiative
  • fundierte Kenntnisse in den Fachanwendungen
  • gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung

Wir bieten:

  • eine tarif- und leistungsgerechte Bezahlung
  • einen modernen Büroarbeitsplatz
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • die Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungen
  • die Einstellung ist vorerst für zwei Jahre befristet, danach besteht die Option einer Weiterbeschäftigung bei entsprechender Eignung

Die Vergütung erfolgt in der Entgeltgruppe 8 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (VKA).

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht und werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungsunterlagen:

Interessierte Bewerberinnen und Bewerber reichen bitte ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 29.06.2018 an die

Stadt Treuenbrietzen

Herrn Carsten Manthey

Großstraße 105

14929 Treuenbrietzen

oder per E-Mail an C.Manthey@Treuenbrietzen.de

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Becker, Tel. 033 748 – 747 55 zur Verfügung.

Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten (z. B. Reisekosten) werden nicht erstattet. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei Beifügen eines ausreichend frankierten Rückumschlags.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"