bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

So­zi­al­päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te / Er­gän­zungs­gräf­te

Arbeitgeber: Stadt Niederkassel

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Erziehung und Bildung
Ort
Niederkassel
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
13.12.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kontakt
Frau Pitzen
Telefon:  022089466140
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Stadt

Niederkassel

Der Bürgermeister

Die Stadt Niederkassel ist eine junge und moderne Kommune mit ca. 40.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und erstreckt sich zwischen den Großstädten Köln und Bonn.

Die Stadt Niederkassel baut ihr Betreuungsangebot in den städtischen Kindertageseinrichtungen und Familienzentren weiter aus und sucht daher ab sofort

sozialpädagogische Fachkräfte

wie staatlich anerkannte Erzieher/-innen, staatlich anerkannte Heilpädagog(en)/

-innen, staatlich anerkannte Heilerziehungspfleger/-innen sowie Kinderkrankenschwestern und Kinderkrankenpfleger bzw. Gesundheitspfleger/-innen. Zudem auch Absolvent(en)/-innen von Studiengängen der sozialen Arbeit mit staatlicher Anerkennung, Absolvent(en)/-innen von Diplom-, Bachelor-, und Master-Studiengängen der Erziehungswissenschaften, der Heilpädagogik sowie Studiengängen der Fachrichtung Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik sowie Sozialpädagogik, wenn sie einen Nachweis über eine insgesamt mindestens sechsmonatige Praxiserfahrung in der Kindertagesbetreuung erbringen.

Die Aufgabenstellung erfordert die Wahrnehmung der kindlichen Bedürfnisse und ihrer Bildungsinteressen, Freude bei der Betreuung von Kindern in Tageseinrichtungen, konzeptionelles Arbeiten, Engagement bei der Erfüllung des Bildungsauftrages, konstruktive Zusammenarbeit mit dem Träger und dem Team, Erziehungspartnerschaften mit den Eltern der betreuten Kinder sowie die Kooperation mit Schulen, Fachdiensten und anderen Partnern.

Geboten werden multiprofessionelle Teams, regelmäßig Teamsitzungen, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (intern/extern), Einzel- und Teamsupervision, Fachseminare, Leistungsorientierte Bezahlung in Form einer Prämie sowie eine betriebliche Gesundheitsförderung. Die Arbeitszeiten werden durch Dienstpläne geregelt.

Sofern Sie nicht aus einem unbefristeten Arbeitsverhältnis kommen, erfolgt die Stellenbesetzung zunächst befristet für ein Jahr. Eine dauerhafte Beschäftigung wird angestrebt. Das Entgelt richtet sich nach Entgeltgruppe S 8a TVöD.

Außerdem sucht die Stadt Niederkassel

Ergänzungskräfte

wie Kinderpflegerinnen und Kinderpfleger, Sozialassistentinnen und Sozialassistenten, Heilerziehungshelferinnen und Heilerziehungshelfer. Das Entgelt richtet sich nach Entgeltgruppe S 3 TVöD.

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei gleicher Qualifikation, Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Die Stadt Niederkassel fördert die Gleichstellung aller Menschen und begrüßt deshalb Bewerbungen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität ausdrücklich.

Mit Ihrer Bewerbung erteilen Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis zur Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten bis 3 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Berücksichtigt werden grundsätzlich nur Bewerbungen mit den üblichen vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweise). Diese senden Sie an:

Stadt Niederkassel

Der Bürgermeister

- Fachbereich 1 -

Postfach 12 20

53853 Niederkassel

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an
Bewerbung@niederkassel.de zusammengefasst in einer PDF-Datei übersenden.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Erziehung und Bildung"