bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Amts­lei­tung Bau­tech­nik (m/w/d)

Arbeitgeber: Stadt Laupheim

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Laupheim
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
15.11.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kontakt
Roland Matuszewski
Telefon:  0228/265004

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Stadt Laupheim sucht einen Profi im Gebäudemanagement!

Die große Kreisstadt Laupheim ist mit ihren ca. 22.300 Einwohnern_innen ein prosperierendes Mittelzentrum im Landkreis Biberach. Überregionale Kultur-, Sozial- und Bildungseinrichtungen ergänzen die attraktive Lage unserer Stadt in idealer Weise. Als modernes Dienstleistungsunternehmen beschäftigt die Stadt über 500 Mitarbeiter_innen. Heute an morgen zu denken, heißt Zukunft gestalten. Genau das tun wir, um weiterhin erfolgreich arbeiten zu können.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich versierte sowie engagierte Persönlichkeit, die als

Amtsleitung Bautechnik (m/w/d)

unser Amt für Gebäudewirtschaft mit den Bereichen Gebäudewirtschaft/Hochbau, den städtischen Liegenschaften und dem Facility Management leitet. Des Weiteren gehört der Bereich Energie inklusive des European Energy Awards zum Aufgabengebiet. Die genaue Abgrenzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA. Die Stelle wird in Kürze neu bewertet.

IHRE KERNAUFGABEN:

  • Vorausschauende Koordination der Hochbaumaßnahmen, des Facility Managements und der Verwaltung und Vermietung bebauter städtischer Liegenschaften sowie Mitwirkung bei der Investitionsplanung
  • Zielgerichtete Leitung und Weiterentwicklung des Sachgebiets Hochbau unter Berücksichtigung des finanziellen Rahmens
  • Übernahme der Technischen Betriebsleitung der Stadtwerke Laupheim
  • Wertschätzende und kooperative Führung der sechs motivierten und hochqualifizierten Mitarbeiter_innen
  • Strategische Weiterentwicklung des European Energy Awards
  • Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit den kommunalen Gremien

Anforderungsprofil:

UNSERE ANFORDERUNGEN:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften mit der Fachrichtung Hochbau oder vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung, vorzugsweise im kommunalen oder öffentlichen Umfeld
  • Sehr gute praktische Kenntnisse in der Bauabwicklung, im Baukostenmanagement und -controlling
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von rechtlichen und technischen Vorschriften (z.B. VOB, HOAI)
  • Engagierte sowie kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

Mit Ihrem souveränen Auftreten sind Sie es gewohnt, Ihren Verantwortungsbereich nach innen und außen zu repräsentieren. Sie sind in der Lage, mit unterschiedlichen Zielgruppen auf Augenhöhe zu kommunizieren. Durch Ihre umsetzungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise tragen Sie maßgeblich zur Erreichung stadtentwicklungspolitischer Zielsetzungen bei. Sie sind unser_e ideale_r Kandidat_in, wenn Sie zudem über Kenntnisse im kommunalen Zuschusswesen verfügen.

Wir bieten Ihnen im Gegenzug eine verantwortungsvolle Aufgabe, viel Gestaltungsspielraum und ein von Nachhaltigkeit geprägtes Umfeld.

Die Stadt Laupheim setzt sich für Chancengleichheit ein.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Roland Matuszewski, Nadine Allard oder Sarah Jankowski gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen lassen Sie uns bitte bis zum 15.11.2018 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"