bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Rei­ni­gungs­kräf­te (w/m/d)

Arbeitgeber: Stadt Langenhagen

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Sonstige Bereiche
Ort
Langenhagen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
26.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Einfacher Dienst
Kennziffer
328
Kontakt
Anja Putz
Telefon:  0511 7307 9512
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Bei der Stadt Langenhagen sind in der Abteilung 69 -Gebäudeverwaltung-, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, mehrere befristete und unbefristete Stellen als

Reinigungskraft (m/w/d)

(Ausschreibungsnummer 328)

für die Unterhaltsreinigung in Gebäuden der Stadt Langenhagen zu besetzen.

Für die Wahrnehmung der Unterhaltsreinigung werden objektgebundene Reinigungskräfte mit einer Bezahlung nach Entgeltgruppe 1 TVöD und einer durchschnittlichen regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden gesucht.

Die Aufgaben umfassen die typischen Tätigkeiten bei Unterhaltsreinigungen mit den dafür vorgesehenen Arbeitsmitteln nach Anweisung. Die verwendeten Arbeitsmittel müssen nach Anweisung gepflegt und gereinigt werden. Zur richtigen Anwendung der Arbeits- und Reinigungsmittel wird es regelmäßige Produktunterweisungen geben.

Anforderungsprofil:

Voraussetzungen:

  • möglichst Erfahrungen in der Unterhaltsreinigung
  • Bereitschaft zur Krankheits- und Urlaubsvertretung in anderen Gebäuden und Reinigungsrevieren
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • gute Zusammenarbeit in Teams
  • ein gewisses Maß an körperlicher Fitness (bis zu 12 kg heben, in die Knie gehen etc.)

Wir bieten:

  • tarifliche Vergütung nach dem TVöD inkl. Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt,
  • Zusatzversorgung als Betriebsrente,
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • attraktive Reinigungsreviere und moderne Arbeitsmittel
  • gutes kollegiales Umfeld.

Bei Fragen zum Verfahren steht Ihnen Frau Putz (Tel. 0511/7307-9512) gern zur Verfügung. Für Fragen inhaltlicher Art wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter Herrn Kopf (Tel. 0511/7307-9254).

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadt Langenhagen strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Sie erkennt damit Vielfalt als Teil ihrer Unternehmenskultur an und ist bestrebt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das Frauen und Männern unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung gleiche Chancen bietet.

Die Stadt Langenhagen ist an einer ausgewogenen Geschlechterquote interessiert. Aus diesem Grund besteht bei gleicher Eignung ein höheres Interesse an der Besetzung der Stelle mit einem männlichen Bewerber.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 26.09.2018 per E-Mail (unter Beifügung von Anschreiben, Lebenslauf, ggf. Ausbildungsabschluss, Zeugnissen per pdf-Datei) an folgende Adresse:

bewerbung@langenhagen.de

Bitte verwenden Sie den Betreff:

Ausschreibungsnummer 328 – Reinigungskraft

Bitte beachten Sie dass die Größenkapazität von 10 MB insgesamt nicht überschritten werden darf.

Sollten Ihnen die technischen Möglichkeiten für eine E-Mail-Bewerbung nicht zur Verfügung stehen, richten Sie Ihre Bewerbung bitte in schriftlicher Form an:

Stadt Langenhagen

Abteilung Personal

Ausschreibungsnummer 328 – Reinigungskraft

Postfach 10 15 60

30836 Langenhagen

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein. Schriftliche Bewerbungen werden elektronisch erfasst und verarbeitet und nur zurückgesandt, wenn ihnen ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Wir bitten um Verständnis, dass die Bewerbungsunterlagen sonst nach Abschluss des Verfahrens vernichtet werden.

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"