bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

PRO­JEKT­LEI­TE­RIN/PRO­JEKT­LEI­TER FÜR DIE BE­SCHAF­FUNG UND EIN­FÜH­RUNG EI­NER ELEK­TRO­NI­SCHEN BE­STELL­PLATT­FORM

Arbeitgeber: Stadt Karlsruhe / Hauptamt

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Wirtsch., Finanzen, Marketing
Ort
Karlsruhe
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
08.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
18.100.003
Kontakt
Ingo Werle
Telefon:  0721 133-1660

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Fächerstadt Karlsruhe - bunt und vielfältig: Starker Wirtschaftsstandort, führend in Wissenschaft und Technologie, lebendige Kulturlandschaft, weltoffene und pulsierende Stadt mit hoher Lebensqualität... und attraktive Arbeitgeberin, die neben vielfältigen, sinnhaften Aufgaben und einer großen Jobsicherheit viel zu bieten hat!

PROJEKTLEITERIN/PROJEKTLEITER FÜR DIE BESCHAFFUNG UND EINFÜHRUNG EINER ELEKTRONISCHEN BESTELLPLATTFORM

Das Hauptamt, Abteilung Zentrale Vergabestelle und Einkauf, sucht ab sofort für die Beschaffung und Einführung einer elektronischen Bestellplattform eine Projektleiterin/einen Projektleiter in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst befristet zu besetzen. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt und in Aussicht gestellt. Die Stelle bietet Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe E 11 TVöD beziehungsweise Besoldungsgruppe A 12 LBesOBW.

IHRE AUFGABEN

  • Planung und Vorbereitung der Beschaffung einer elektronischen Bestellplattform insbesondere mittels
  1. Erhebungen zur konkreten Bedarfssituation und zu den internen, externen und sonstigen Beteiligten
  2. Schnittstellenanalye
  3. Markterkundung zu Anbietern für elektronische Bestellplattformen
  4. Erstellung der Leistungsbeschreibung und des Kriterienkatalogs (Anforderungskatalogs) zur objektiven Anbieterauswahl und Projektpriorisierung
  • Fachliche und inhaltliche Begleitung des Vergabeverfahrens
  • Projekt- und Auftragsabwicklung insbesondere Implementierung, Pilotphase und Roll Out
  • Projektdokumentation

Anforderungsprofil:

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium auf Bachelor-Niveau im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder eines informationstechnischen oder betriebswirtschaftlichen/wirtschaftswissenschaftlichen Studiengangs
  • Kenntnisse im Bereich Projektarbeit
  • Kenntnisse im IT-Bereich sowie im Vergabe- und Vertragsrecht (UfAB und EVB-IT-Verträge) sind von Vorteil
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, die Fähigkeit, Veränderungsprozesse zielorientiert und partizipativ zu gestalten
  • Hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität, Eigeninitiative, Entscheidungsfreude, Durchsetzungsfähigkeit und Teamgeist

WIR BIETEN

  • Einen interessanten und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • Eine sinnhafte und gemeinwohlorientierte Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten in unserem Betriebskindergarten
  • Eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte
  • Ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit

Lernen Sie uns kennen und was uns ausmacht unter: www.karlsruhe.de/karriere

Die Stadt Karlsruhe engagiert sich für Chancengleichheit.

SIND SIE INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 08.08.2018 gerne online auf unserem Bewerbungsportal oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Kennziffer 18.100.003 an:

Stadt Karlsruhe, Hauptamt, 76124 Karlsruhe

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Ingo Werle, Leiter der Zentralen Vergabestelle, Telefon 0721 133-1660.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Wirtsch., Finanzen, Marketing"