bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Lei­ter/in Stadt­ver­kehrs­pla­nung

Arbeitgeber: Stadt Esslingen a. Neckar

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verkehr, Transport u. Logistik
Ort
Esslingen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
15.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Gehobener Dienst
Kennziffer
63.18/61
Kontakt
Wolfgang Ratzer
Telefon:  0711/3512-2574

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Wir erwarten eine Persönlichkeit, die umfangreiche, langjährige Erfahrung und nachweisbare Erfolge in der Verkehrsplanung und Projektleitung mitbringt, ihre Mitarbeiter/innen begeistert, sich in einem professionellen, interdisziplinären Team verantwortungsbewusst einbringt, den Umgang mit der Öffentlichkeit und den Gremien souverän beherrscht und die stadtverträgliche, sozial ökonomisch und ökologisch nachhaltige Mobilität in der Stadt Esslingen am Neckar vorantreiben wird.

Ihre Aufgaben:

  • Sie antizipieren gesellschaftliche Trends und Herausforderungen sowie deren Auswirkungen auf alle Facetten der Mobilität
  • Sie verantworten die strategische Planung nachhaltiger umfassender Mobilitätskonzepte und deren städtebauliche Integration und steuern im Zusammenspiel mit Ihrem Team und ämterübergreifend wesentliche Mobilitätsprojekte
  • Sie erstellen Analysen, Prognosen und Lösungsvorschläge für alle Mobilitätsarten
  • Sie führen Verkehrssimulationen (VISUM/VISSIM) durch und pflegen und schreiben das städtische Verkehrsmodell fort
  • Sie steuern externe Fachbüros und beurteilen externe Verkehrsplanungen und Mobilitäts­konzepte
  • Sie sind zuständig für Leistungsfähigkeitseinschätzungen und verkehrstechnische Untersuchungen

Anforderungsprofil:

Ihr Profil:

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium im Ver­kehrs­ingenieurwesen oder Verkehrswesen vorweisen und haben Ihre hohe fachliche Qualifikation, Ihre Leistungsorientierung und Ihre Professionalität in eigenverantwortlichen Projekten über mehrere Jahre unter Beweis gestellt
  • Sie verfügen über umfassende und fundierte Kenntnisse im gesamten Aufgabenspektrum der Verkehrsplanung einschließlich nachhaltiger Mobilitätsformen
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung mit der Software VISUM und VISSIM und weiteren Programmen zur Entwurfsplanung mit
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, strategisch, kooperativ und interdisziplinär
  • Sie können komplexe Sachverhalte durchdringen, darstellen und gestalten
  • Sie kommunizieren souverän und überzeugend mit Gremien und der Bürgerschaft

Wir bieten:

  • Eine vielseitige, interessante, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeitszeitmodelle
  • Die Möglichkeit zur Weiterentwicklung in einem Konzern mit rund 3.200 Mitarbeitern/-innen
  • Eine leistungsgerechte Vergütung in Entgeltgruppe 13 TVöD-VKA mit den komfortablen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einer attraktiven betrieblichen Alters­vorsorge
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Möglichkeit zum Erwerb eines VVS-Firmentickets mit einem attraktiven städtischen Zuschuss

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der stellvertretende Leiter des Stadtplanungsamtes, Herr Wolfgang Ratzer, unter 0711/3512-2574 gerne zur Verfügung.

Die Stadt Esslingen a. N. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Sie haben Interesse? Dann überzeugen Sie uns bitte bis zum 15.06.2018 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal unter www.esslingen.de/jobs mit Angabe der Kennziffer: 63.18/61. Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verkehr, Transport u. Logistik"