bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Ver­kehrs­pla­ner/in

Arbeitgeber: Stadt Esslingen a. N.

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verkehr, Transport u. Logistik
Ort
Esslingen
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
15.06.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kennziffer
64.18/61
Kontakt
Wolfgang Ratzer
Telefon:  0711/3512-2574

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Wir suchen Persönlichkeiten aus dem Verkehrsplanungsbereich, die umfangreiche Erfahrung in der Verkehrsplanung mitbringen und in einem professionellen, interdisziplinären Team tätig sein möchten.

Ihre Aufgaben

  • Sie entwerfen Verkehrsanlagen für alle Verkehrsarten und erstellen verkehrstechnische Entwürfe
  • Sie arbeiten Mobilitätskonzepte aus und betreuen deren Umsetzung
  • Sie arbeiten bei der Verkehrsentwicklungsplanung und Verkehrskonzeptionen mit
  • Sie bearbeiten Förderanträge
  • Sie erstellen verkehrsplanerische und verkehrstechnische Analysen, Prognosen und Lösungsvorschläge
  • Sie verantworten die integrative Verkehrsplanung für alle Verkehrsarten unter besonderer Berücksichtigung städtebaulicher Zusammenhänge und Umweltauswirkungen (Lärm, Abgase, Parkierung, Ladeinfrastruktur)
  • Sie sind beteiligt an komplexen verkehrsplanerischen Planungsprozessen
  • Sie steuern die Zusammenarbeit und Betreuung externer Fachbüros

Anforderungsprofil:

Ihr Profil

  • Sie haben einen (Fach-)Hochschulabschluss im Bereich Verkehrswesen oder Verkehrsingenieurwesen
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Verkehrsplanung einschließlich nachhaltiger Mobilitätsformen
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich, strategisch, kooperativ und interdisziplinär
  • Sie können komplexe Sachverhalte durchdringen, darstellen und gestalten
  • Sie kommunizieren überzeugend mit Gremien und der Bürgerschaft

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verkehr, Transport u. Logistik"