bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Kul­tu­ramts­lei­ter/in

Arbeitgeber: Stadt Eberswalde

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Kunst und Kultur
Ort
Eberswalde
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
12.10.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kontakt
Herr Prof. Dr. Jan König
Telefon:  03334/64 525

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Ihr Aufgabengebiet:

Neben einer konzeptionellen und strukturellen Weiterentwicklung der Kulturarbeit in Eberswalde gehören zu Ihrem Aufgabengebiet

  • die Leitung des Amtes mit derzeit 15 Beschäftigten
  • Schwerpunktaufgaben sind Kunst und Kultur, Stadtbibliothek und Museum
  • Konzeptentwicklung zur Profilierung fester Veranstaltungen wie z.B. FinE sowie die innovative und kreative Weiterentwicklung des Kulturlebens, Fortsetzung des Kulturmarketings
  • Planung und Organisation des kulturellen Angebotes der Stadt Eberswalde, Weiterentwicklung der städtischen Förderstrukturen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Planung und Begleitung von Kulturprojekten und -veranstaltungen
  • Zusammenführung, Vernetzung, Moderation und Koordination der kulturellen Akteure sowie Weiterführung und Pflege des bestehenden Netzwerkes aus Kulturakteuren, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung, Verwaltung und Politik

Anforderungsprofil:

Wir erwarten von Ihnen:
Als Führungspersönlichkeit sind Sie eine kreative, unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verständnis für die besonderen Belange einer kommunalen Kultureinrichtung.

Sie verfügen über kommunikative und integrative Fähigkeiten und haben die Fähigkeit Ihren Verantwortungsbereich fachlich erfahren, souverän und effizient zu gestalten.

Hierzu erwarten wir

  • ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium auf Masterniveau mit kulturwissenschaftlichem Schwerpunkt oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Verbindung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Kultur, Veranstaltungen oder Medien mit der Zugangsberechtigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst
  • Leitungskompetenz und Erfahrung im Kulturbereich
  • strategische Fähigkeiten
  • politisches und administratives Verständnis für die Aufgaben einer kommunalen Kulturverwaltung
  • Urteilsvermögen in künstlerischen und kulturellen Fragen
  • Fähigkeit zur Weiterentwicklung des Kulturamtes unter den Gesichtspunkten der Innovation und Interkulturalität
  • Bereitschaft zur Gestaltung von Veränderungsprozessen im Zusammenwirken mit unterschiedlichen Akteuren innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung
  • Ausdrucksvermögen, Sprach- und Textkompetenz
  • Bereitschaft zur Abend-, Wochenend- und Feiertagsarbeit

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Kunst und Kultur"