bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Amts­lei­ter Rech­nungs­prü­fungs­amt (m/w/i/t)

Arbeitgeber: Stadt Dessau-Roßlau

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Verwaltung und Büro
Ort
Dessau-Roßlau
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
07.09.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Höherer Dienst
Kontakt
Frau Seidel
Telefon:  0340 204-1011
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

  • Leitung, Lenkung und Überwachung eines nutzenorientierten Rechnungs-prüfungsamtes in haushalts-, personalrechtlicher und organisatorischer Hinsicht zur Gewährleistung der Aufgabenerledigung gemäß den Vorgaben des § 140 KVG LSA i. V. mit der Rechnungsprüfungsordnung
  • Prüfungsleiterfunktion allgemein und in besonderen Fällen
  • Beratung und Kontrolle der Fraktionen des Stadtrates in finanziellen Belangen und Prüfung der ordnungsgemäßen Verwendung ausgereichter Fraktionsmittel
  • Beratung und Unterstützung des Rechnungsprüfungsausschusses derStadt Dessau-Roßlau sowie organisatorische Vorbereitung und Abwicklung der Sitzungen
  • Mitarbeit bei ämterübergreifender Projektarbeit von gesamtstädtischer bzw.komplexer Bedeutung, Begleitung externer Prüfungen der Stadt
  • gutachterliche Stellungnahmen zu Verfahrensregelungen im Haushalts- und Kassenrecht und zu wesentlichen Änderungen organisatorischer, finanz- und betriebswirtschaftlicher Art und zum Einsatz der Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • Vertretung des Amtes nach innen und außen

Anforderungsprofil:

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt des AllgemeinenVerwaltungsdienstes
  • Führerschein Klasse B ist erforderlich
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • fundierte fachliche und rechtliche Kenntnisse in der Gesamtheit der öffentlichenVerwaltung und ihren Einrichtungen
  • Fachkompetenz auf dem Gebiet der Rechnungsprüfung, des öffentlichenFinanzwesens, der Betriebswirtschaft oder dem Controlling
  • fundierte IT-Kenntnisse
  • fundiertes Methodenwissen
  • konzeptionell und strategisch denkend
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägte Kommunikationsbereitschaft in Verbindung mit sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdrucksfähigkeit
  • hohe Sozialkompetenz
  • zielorientiertes, kooperatives Führungsverhalten

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"