bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Mit­ar­bei­ter/in im Re­fe­rat 78

Arbeitgeber: Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie (LfULG)

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Landwirtschaft und Tierzucht
Ort
Köllitsch
Arbeitszeit
Teilzeit
Anstellungsdauer
Befristet
Bewerbungsfrist
01.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Mittlerer Dienst
Kennziffer
62/2018
Kontakt
Frau Dunger
Telefon:  0351/2612-1206
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Aufgabengebiet:

  • Betreuung der Fleisch- und Milchrinder einschließlich der Gesundheits- und Bestandskontrolle
  • Betreuung des automatischen Melksystems
  • Dokumentation von Stallabläufen, Versuchsergebnissen und gesetzlichen Aufzeichnungspflichten
  • Unterstützung der überbetrieblichen Ausbildung sowie bei Versuchen, die durch das LfULG durchgeführt werden
  • Durchführung von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten im Tierhaltungsbereich
  • Durchführung von Instandsetzungsarbeiten der Stalltechnik sowie Stallausrüstung im LVG

Anforderungsprofil:

Folgende Kenntnisse und Erfahrungen sind erforderlich:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Tierwirt/-in oder vergleichbarer Berufsabschluss
  • einschlägige Berufserfahrung im Bereich Rinderhaltung (Milchvieh/Mutterkühe)
  • sicherer Umgang und Erfahrung mit Traktoren und Stallarbeitsmaschinen
  • technische Kenntnisse beim Umgang mit Maschinen und Geräten im Tierhaltungsbereich sowie deren Instandhaltung
  • PC-Grundkenntnisse sowie sicherer Umgang mit Fachprogrammen, insbesondere dem Herdenbewirtschaftungsprogramm (Herde)
  • Fahrerlaubnis Klassen B und L

Neben körperlicher Belastbarkeit sowie der fachlichen Qualifikation werden Flexibilität, ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit auch in Stresssituationen, die Befähigung zur Arbeit im Team sowie die Bereitschaft zu Schicht-, Nacht- und Bereitschaftsdiensten, auch an Wochenenden, erwartet.

Folgende Erfahrung ist von Vorteil:

  • Fahrerlaubnisklasse T
  • Umgang mit automatischen Melksystemen

Weitere Informationen

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Landwirtschaft und Tierzucht"