bund.de

Kontakt_Seitenfunktionen

Logo bund.de - Verwaltung Online

Elek­tro­ni­ke­rin / Elek­tro­ni­ker für die Prü­fung orts­ver­än­der­li­cher elek­tri­scher Ge­rä­te

Arbeitgeber: Region Hannover

Kurzinfo

Tätigkeitsfeld
Technische Verwaltung
Ort
Hannover
Karte anschauen
Arbeitszeit
Vollzeit oder Teilzeit
Anstellungsdauer
Unbefristet
Bewerbungsfrist
12.08.2018
Laufbahn / Entgeltgruppe
Einfacher Dienst
Kennziffer
17.04_Elektroniker/in
Kontakt
Frau Bögel
Telefon:  0511 616 25306
Mailkontakt

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Stellenangebote, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben, für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Bewerbungsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus dem Stellenangebot, wenn Sie:

  • eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einem Stellenangebot haben
  • oder sich für die ausgeschriebene Stelle bewerben möchten

Tätigkeitsprofil:

Die Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte gemäß DGUV V3 vorwiegend in den Verwaltungsgebäuden. Die Prüfung umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Sichtprüfung der Geräte im Hinblick auf äußerlich erkennbare Mängel, wie Gehäuseschäden, brüchige Leitungen, defekte Stecker etc.
  • Durchführung von Messungen am Prüfgegenstand (Schutzleiterwiderstand, Isolationswiderstand, Ableitströme)
  • Funktionsprüfung des Prüfgegenstandes
  • Dokumentation der Prüfung und allgemeiner Nachweis mit Barcode und Prüfplakette
  • Erfassung der Prüftermine, Messwerte, Einsatzorte und der Gefährdungsbeurteilungen in PS 3 (Software)

Anforderungsprofil:

Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker-/in für Energie- und Gebäudetechnik (ehemals Elektroinstallateur). Idealerweise verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung in diesem Bereich.

Folgende Kenntnisse und Kompetenzen bringen Sie mit:

  • Planung und Organisation
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Arbeitssorgfalt
  • Kundenfreundliches Auftreten

Zudem sollte die Bereitschaft vorhanden sein, Prüfungen ggf. auch außerhalb der Funktionszeiten (Mo. – Do. 8.00 – 15.30 Uhr, Fr. 8.00 – 12.30 Uhr) durchzuführen.

Eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B ist erforderlich.

Weitere Informationen

Kartenansicht


Größere Kartenansicht

Social Leiste

Andere Stellenangebote im Bereich "Technische Verwaltung"